Im Wandel der Zeiten – Eisenzeit: Der Klassiker als Würfelspiel

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

Das Brettspiel „Im Wandel der Zeiten – Eine Geschichte der Zivilisation“ ist, gemessen am Erscheinungsjahr 2006, noch gar nicht so alt und trotzdem gehört es in den Bereich der absoluten Brettspielklassiker.  Als das Spiel im Jahre 2008 dann auch in Deutschland erschien waren die ersten Kontingente schnell vergriffen. Strategie-Fans aus vielen Ländern weltweit wurden in den Bann dieses einzigartigen Spiels gezogen, das heute für Preise von rund 80 € und mehr gehandelt wird. Glückwunsch an alle Besitzer. Damit nicht nur Klassik-Liebhaber auf ihre Kosten kommen wurde „Im Wandel der Zeiten“ als Würfelspiel neu aufgelegt. Der neueste Ableger der Würfelreihe: Im Wandel der Zeiten – Eisenzeit.


Eine Reise durch die Zeit

Auch die Würfelspiele des Zivilisations-Strategie-Spiels „Im Wandel der Zeiten“ sind häufig vergriffen und erfreuen sich großer Beliebheit unter den  Gesellschaftsspielern. Grund genug, diesem tollen Spiele eine eigene Brettspiel News zu widmen. Erfahrene Spieler merken schnell, dass „Im Wandel der Zeiten“ nicht allein wegen des großen Namens einen guten Ruf genießt. Wie das Brettspiel beherbergt auch die Würfelvariante eine ausgeklügelte Spielidee, die selbst Brettspiel-Einsteiger sofort in ihren Bann zieht. Durch das Errichten von strategisch wichtigen Gebäuden wie Häfer oder Monumente erlangen die, von den Spielern verkörperten, Zivilisationen im Verlaufe des Spiels immer mehr Macht und somit auch immer größeren Reichtum und Einfluß. Als wären diese Bauvorhaben nicht schon schwierig genug zu meistern, spielen auch Barbarenhorden und überraschende Katastrofen den Würfelspielern übel mit. 

Im Wandel der Zeiten - Eisenzeit: Der Klassiker als Würfelspiel
Im Wandel der Zeiten – Eisenzeit: Der Klassiker als Würfelspiel

Der taktisch-strategische Anspruch ist im Würfelspiel „Im Wandel der Zeiten – Eisenzeit“ natürlich wesentlich niedriger als in der Brettspielvariante, dafür ist die Würfelversion ein tolles Spiel für die gesamte Familie. Langzeitspaß ist garantiert, wenn die gut verarbeiteten Steckbretter und schön verzierten Würfel erstmal auf dem Spieltisch liegen.

Wenn das Würfelspiel „Im Wandel der Zeiten – Eisenzeit“ der neueste Ableger ist, muss man wenig logische Überlegungen anstrengen, um zu dem Schluss zu gelangen, dass es auch Vorgänger geben muss. Diese beschäftigen sich thematisch mit weiteren wichtigen Epochen der Zivilisationsgeschichte: Im Wandel der Zeiten – Bronzezeit und die Erweiterung Im Wandel der Zeiten – Späte Bronzezeit setzen ebenfalls auf Zivilisationsentwicklung und bieten Gelegenheit, um den Brettspielabend zu einer spannenden Geschichtsstunde werden zu lassen. Unbedingt anspielen, es lohnt sich!

Das könnte dich interessieren:  Spielemesse "Spiel doch!" beginnt in Duisburg

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist hauptberuflicher Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele.

Leave A Reply

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.