Gamescom stärkt Indie-Games: „Indie Manager“ ergänzt Team

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

Indie-Fans aufgepasst, die Gamescom baut das Segment der boomenden Sparte weiter aus. Die Gamescom – in diesem Jahr vom 20. bis zum 24. August – verstärkt das Vertriebsteam: Mit Johannes Brauckmann übernimmt ein ausgewiesener Kenner der Szene die neu geschaffene Position „Vertriebsmanager Aussteller Indie“.


Ein Kenner der Szene

Brauckmann tritt seine Stelle am 11. Februar 2019 an. Mit der Wahl des 44-jährigen als „Indie Manager“ im Koelnmesse-Vertriebsteam der gamescom unterstreichen die Koelnmesse und der game – Verband der deutschen Games-Branche die große Bedeutung, die sie dem Segment beimessen. Neben der Einbindung von Indies aus dem In- und Ausland wird Brauckmann sich mit seiner langjährigen Erfahrung mit unabhängigen Entwicklern sowie seinem bestehenden Netzwerk auch konzeptionell am Ausbau des Indie-Segments auf der gamescom beteiligen: Geplant ist eine Indie-Area, die mit Blick auf Angebot und „Look & Feel“ aufmerksamkeitsstark in die Entertainment-Area integriert wird.

Johannes Brauckmann ist kein Unbekannter in der Games-Branche: Er ist Mitbegründer und Geschäftsführer des Ende Juni 2018 eröffneten „Cologne Game Haus“ (Informationen unter https://colognegamehaus.com), das sich die Räumlichkeiten mit dem Digital Campus „incube8“ der Koelnmesse teilt. Dem „Cologne Game Haus“ bleibt Brauckmann als Geschäftsführer auch weiterhin erhalten, wenngleich in reduziertem Umfang. Neue Ansprechpartnerin für externe Anfragen wird als ‚Head of Cologne Game Haus‘ Margret von Medem sein.  Neben Johannes Brauckmann als Vertriebsmanager Aussteller Indie, betreuen Carolin Jansen (geb. Meister), Mora-Lou Großkopf und Tim Bredow die Austeller der Gamescom in der business und entertainment area. Das nunmehr vierköpfige Vertriebsteam berichtet direkt an Tim Endres, Director der Gamescom.

"Indie Games" gehören seit Jahren zur Gamescom und erfreuen sich jährlich steigender Beliebtheit. Foto: Gamescom
„Indie Games“ gehören zum festen Programm der Gamescom und erfreuen sich jährlich steigender Beliebtheit. Foto: Gamescom

Basis für die verstärkte Integration unabhängiger Entwickler auf dem weltweit größten Event für Computer- und Videospiele ist die erfolgreiche Entwicklung des Indie Arena Booth. Seit sechs Jahren überzeugt der Gemeinschaftsstand mit steigenden Teilnehmerzahlen, starken Spieleentwicklungen und zunehmendem Interesse bei den Besuchern der Gamescom.

Auch 2019 soll der Indie Arena Booth die größte Ausstellergruppe unabhängiger Entwickler in einem Gemeinschaftsstand präsentieren. Die bestehende enge Zusammenarbeit zwischen dem  Indie Arena Booth, Koelnmesse und dem Bundesverband game wird dabei fortgeführt und im Rahmen der indie area weiter ausgebaut.

Gamescom 2019: Anmeldungen für Aussteller online möglich

Vom 20. bis 24. August findet die Gamescom 2019 statt und die Anmeldung für das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele ist seit dem November 2018 möglich. Noch bis zum 14. Februar 2019 können Aussteller der Gamescom bei der Anmeldung von einem Frühbucherrabatt von bis zu 15 Prozent profitieren. 
Die Anmeldeunterlagen der Gamescom 2019 stehen unter www.gamescom.de zur Verfügung.


Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.

Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

Du möchtest aktuelle Entertainment-News erhalten und auf dem Laufenden bleiben? 

 

Dann tritt unserer kostenlosen E-Mail-Community bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, spannende Beiträge und ausführliche Testberichte. 

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zum Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wir senden dir ca. 1 bis 3 E-Mails monatlich.