Samstag, Februar 16

Fed Con 28 in Bonn: Triff die Stars aus Film und TV

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Zum mittlerweile 28. Mal findet im Juni die Convention „Fed Con“ statt. Ganze vier Tage lang haben Fans dann die Möglichkeit, ihre Stars aus Filmen und TV-Serien live zu erleben. Die „Fed Con 28“ beginnt am Freitag, 7. Juni 2019, und endet am Montag, 10 Juni 2019. Tickets für die Convention im Bonner Maritim-Hotel sind noch erhältlich.


Convention mit Tradition

Wenn ab dem 7. Juni im Maritim Hotel in Boss die „Fed Con“ stattfindet, dann jährt sich die Veranstaltung zum 28. Mal. Die deutsche Convention, die im Jahr 1992 erstmalig – damals noch als reines Fan-Treffen mit Walter Koenig als Gast – veranstaltet worden ist, lädt Fans dazu ein, ihre Stars aus TV und Filmen hautnah zu erleben.

Der Veranstalter, die Fed Con GmbH, gibt an, dass die Convention Europas größte im Bereich Star Trek und Science-Fiction ist. Echten Fans dürfte das ohnehin egal sein, denn gut besucht und „star-lastig“ ist dieses Event in jedem Jahr.

Greedo ist nicht vor lauter Langeweile eingeschlafen, er hat schlicht zu langsam geschossen. Foto: MK Photografie
Greedo ist nicht vor lauter Langeweile eingeschlafen, er hat schlicht zu langsam geschossen. Foto: MK Photografie

Tickets für die Fed Con 28 sind erhältlich. Das Standard-Ticket /Fed Con Economy) kostet 134,99 Euro, Fed-Con-Geeks zahlen etwas weniger. Wie auf Conventions mittlerweile üblich, können Fans alternativ auch Luxus-Varianten buchen: das Gold-Ticket für 899 Euro sowie das Platin-Ticket für 1.599 Euro – dann bereits inklusive einer vorbestimmten Anzahl an Autogrammen und Fotosessionen mit Stars nach Wahl sowie einigen weiteren Features, die den Aufenthalt auf der Fed Con angenehmer machen sollen. Inhaber der Standard-Eintrittskarten und bei Gold- oder Platin-Tickets über das Kontingent hinausgehende Autogramme und Fotos kosten extra. Auch Meet & Greets mit einigen ausgewählten Stars sind möglich, die Preise dafür beginnen bei rund 100 Euro.

Zu den Stargästen der Fed Con 28 zählen unter anderem Bruce Boxleitner, Kevin Sorbo, Ken Leung, Scott Grimes oder Aaron Ashmore. Weitere Ankündigungen werden flogen.

Fans treffen Fans: auf der Fed Con finden Gleichgesinnte zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch. Foto: MK Photografie
Fans treffen Fans: auf der Fed Con finden Gleichgesinnte zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch. Foto: MK Photografie

Die Besuche von Gaststars sind allerdings nur ein Teil der Convention: es geht darum Gleichgesinnte zu treffen, seine neuesten Cosplay-Kostüme zu präsentieren oder an Workshops, Panels oder Special Events teilzunehmen. In den Vorträgen geht es um Special Effects, Spielwaren, Mystery, aber auch um klassische Themen aus der fiktiven Wissenschaft, etwa Zeitreisen oder Computertechnologien. Die Fed Con ist damit mehr als eine reine „Kostümveranstaltung“.

Weitere Informationen zum Programm der Fed Con 28 und Ankündigungen von weiteren Stargästen sind unter www.fedcon.de verfügbar. Nach Informationen des Veranstalters steht der Programmablauf rund acht Wochen vor Beginn der Convention fest


Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.

Share.

About Author

André Volkmann ist freier Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

Noch nicht genug? Folge uns in den sozialen Medien!

Zur Werkzeugleiste springen