eSport: Coaching-Plattform GamerLegion verpflichtet FIFA19-Ass

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

GamerLegion, eine Plattform für Gamer-Coaching und aufstrebende Esport-Organisation mit Sitz in Deutschland, hat jüngst einen weiteren Meilenstein verkündet: Mit dem 24-jährigen Marius “ProHunter” Franz konnte einer der erfolgreichsten deutschen FIFA19-Spieler verpflichtet werden.

„Team massiv aufgestockt“

Die Online-Plattform GamerLegion bietet Coachings für Spielerinnen und Spieler an. Von Anfängern bis hin zu Spielern mit eSport-Ambitionen können Teilnehmende ihren persönlichen Coach in den angesagtesten eSport-Spielen, darunter Fortnite, League of Legends oder Counter-Strike: Global Offensive, buchen. Jedes Coaching wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten, heißt es seitens GamerLegion. Zeitgleich engagiert sich GamerLegion als Organisation im eSport und stellt eigene Teams in fast allen relevanten Spielen.

Aktuell rangiert der aus Dortmund stammende „ProHunter“ auf Platz 24 der FIFA19 Global Series (Stand: 18. Februar 2019, ​fifa.gg​) und konnte in seiner bisherigen Karriere einige Erfolge für sich verbuchen.

“Ich freue mich sehr, ab sofort im Trikot der GamerLegion auftreten zu dürfen. Vor allem die intensive Betreuung sowie Unterstützung durch die Organisation haben mich von Anfang an überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.”

Marius “ProHunter” Franz

Unter anderem ist Marius für die Global Series Playoffs qualifiziert und konnte kleinere Cups gewinnen.

Marius Franz überzeugt mit seinen Leistungen in der FIFA19 Global Series. Foto: GamerLegion
Marius Franz überzeugt mit seinen Leistungen in der FIFA19 Global Series. Foto: GamerLegion

Weitere Einsätze des talentierten eSportlers werden die Virtuelle Bundesliga, die eChampions League Qualifiers und der FUT Champions Cup Qualifier.

Marius hat uns sofort mit seinem professionellen Auftreten überzeugt, so dass wir ihn unbedingt ins Team holen wollten, was uns schlussendlich gelang. Seit Mitte 2018 mischen wir aktiv im Esport mit und haben seitdem unser Team massiv aufgestockt. Allein seit Dezember 2018 sind Teams für PUBG, Fortnite, Rainbow Six: Siege und Rocket League hinzugekommen. FIFA19 fehlte uns im Portfolio. Diese Lücke konnten wir nun mit Marius perfekt schließen.”

Nicolas Reber, Geschäftsführer GamerLegion

Durch die Verpflichtung von Marius „ProHunter“ Franz ist GamerLegion nun auch im Bereich FIFA19 gut aufgestellt.

Weitere Informationen unter https://www.gamerlegion.de.

Das könnte dich interessieren:  Ostwind - Aris Ankunft feiert Weltpremiere in München

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

error

Achtung: Vergiss nicht, unsere Social-Media-Kanälen zu folgen!