Warhammer Age of Sigmar: Champions – Trading Card Game erscheint für Nintendo Switch

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

PlayFusion und Games Workshop haben jüngst bekanntgegeben, dass das Trading-Card-Game Warhammer Age of Sigmar: Champions am 16. April auf Nintendo Switch erscheinen wird.


Crossplay ermöglicht: aus physisch wird digital

Warhammer Age of Sigmar: Champions bringt eine echte Plattformneuheit für das populäre TCG-Genre – als moderne Variante von Sammelkartenspielen ermöglicht es ein echtes Cross-Play zwischen digitalen und physischen Versionen. Die Spieler können physische Karten in ihre Sammlung scannen, um sie so zu beanspruchen und auf das Schlachtfeld zu bringen.

Nutzen Sie die maßgeschneiderten Decks aus einer der vier großen Allianzen und fordern Sie Freund oder Feind auf der ganzen Welt und auf allen Plattformen heraus! Die Nintendo Switch-Version unterstützt dabei vollständiges Crossplay mit Steam und mobilen Geräten. Spieler können Warhammer Age of Sigmar: Champions unterwegs mit Joy-Con und Touchscreen-Unterstützung genießen oder einfach zu Hause spielen.

„Die Resonanz auf das physische und digitale Spiel war bereits unglaublich, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie es zu neuen Höhen aufsteigt. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung unserer Set-3-Karten in Savagery und einer ganzen Reihe neuer Features wie Arena of Echoes und Realm Trials wird es immer etwas Neues zu entdecken geben. Und jetzt wird es eine viel größere Community geben, mit der man es entdecken kann.“

Mark Gehard, CEO und Mitbegründer von PlayFusion

Der Launch der Nintendo Switch-Version bringt Spielern mit Realm Trials ein brandneues, riesiges Einzelspieler-Abenteuer. In dutzenden Stunden an Inhalten werden Spieler legendäre Schlachten schlagen, um die Mortal Realms zu erobern! Darüber hinaus können die Spieler im neuen Modus: Arena of Echoes eine ganz neue Art des Kampfes erleben.

Die Spieler wählen aus zwei gegebenen Allianzen und stellen ihre eigenen Decks aus einer zufälligen Auswahl an Karten zusammen. Damit kämpfen sie sich dann durch eine Reihe von Ligarunden, um Zugang zum Preis-Gauntlet zu erhalten. Doch wer verliert, fällt durch die Ränge und beendet damit seinen Lauf!

Realm Trials und Arena of Echoes schließen sich einer Reihe von Erzählkampagnen, verschiedenen Spielmodi wie Ranked und Casual Play sowie saisonalen Ranglisten und Herausforderungen an.

Die Banner des Krieges werden im Winde wehen, wenn Warhammer Age of Sigmar: Champions am 16. April auf Nintendo Switch startet.

Mehr Informationen unter http://www.warhammerchampions.com/.

Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

Du möchtest aktuelle Entertainment-News erhalten und auf dem Laufenden bleiben? 

 

Dann tritt unserer kostenlosen E-Mail-Community bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, spannende Beiträge und ausführliche Testberichte. 

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zum Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wir senden dir ca. 1 bis 3 E-Mails monatlich.