Thriller-Videospiel Observation für Playstation 4 und PC veröffentlicht

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

Devolver Digital und No Code haben kürzlich ihr neues Werk Observation für Playstation 4 und PC veröffentlicht. Es ist der direkte Nachfolger von No Codes Kultklassiker Stories Untold.


Künstliche Intelligenz erlangt Bewusstsein

Der Spieler schlüpft in die Rolle der Künstlichen Intelligenz S.A.M. und versucht das Schicksal von Dr. Emma Fischer und ihrer Crew zu erforschen. Er steuert die Kontrollsysteme, Kameras und Werkzeuge der Station und ergründet so, was mit den Verschwundenen passiert ist. Ebenso erfährt S.A.M. etwas über sich.

„Computer werden uns am Ende ja doch alle töten, also applaudiere ich dem Entwickler No Code, der die schwierigen Probleme angeht und zudem versucht, etwas Geld mit dieser Angst zu verdienen.“

Devolver Digital CFO Fork Parker

No Code hat mit dem Vorgänger Stories Untold bereits einen Titel geschaffen, der heute als Kultklassiker gilt. Nun wird hier in Observation der einzigartige Ansatz in Bezug auf Storytelling, Player-Agency und Präsentation erweitert.

Poster von Observation
Quelle: No Code/ Devolver Digital

Observation gibt es ab sofort auf PlayStation 4, im Epic Games Store und dem Humble Store zu kaufen.

Unser Tipp für PC-Zocker: Kauft es euch im Epic-Store, denn aktuell läuft eine Aktion, bei der ihr 10 Euro Rabatt erhaltet.

Informationen im Internet unter www.observationgame.com

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.

Share.

Leave A Reply

Du möchtest aktuelle Entertainment-News erhalten und auf dem Laufenden bleiben? 

 

Dann tritt unserer kostenlosen E-Mail-Community bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, spannende Beiträge und ausführliche Testberichte. 

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zum Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wir senden dir ca. 1 bis 3 E-Mails monatlich.