Turtle Beach und Roccat gemeinsam auf E3 – Neue Gaming-Mausserie erscheint

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Turtle Beach und Roccat werden gemeinsam auf der E3 die Produktneuheiten der kommenden Wochen und Monate vorstellen, darunter eine neue Mausserie samt neuer Klick-Mechanik namens „Titan Click“. Die neue Gaming-Maus soll zunächst in drei Varianten erhält sein, zudem ist die Vorstellung eines neuen Headsets für die E3 geplant.


Mit der Kain wollen Turtle Beach und Roccat auf der E3 eine neue Roccat-Mausserie vorstellen und gleichzeitig den Titan Click einführen. Titan Click ist eine neue Klick-Mechanik, die eine akkuratere und reaktionsschnellere Steuerung gewährleisten soll, heißt es von den Herstellern. Mit dem „Titan Click“ werde „innovatives Hardwaredesign mit Software kombiniert, um eben jenes perfekte Klick-Gefühl zu schaffen“.

Gaming-Maus „Kain“ geht in Serie – Neues Headset kommt

Das neue Headset soll nicht nur technisch, sondern auch durch seine Farbvarianten auffallen. Foto: Turtle Beach
Das neue Headset soll nicht nur technisch, sondern auch durch seine Farbvarianten auffallen. Foto: Turtle Beach

Der schnellere und präzisere Klick sei dabei der exklusiven Variante der Omron-Tasten und einer Software zu verdanken, die bis zu 16 Millisekunden schneller als andere Mäuse Klick-Signale empfangen könnten. „Dadurch sind Spieler mit einer Kain ihren Gegnern immer einen Klick voraus“, heißt es in der offiziellen Ankündigung seitens Turtle Beach und Roccat. Die neue Gaming-Mausserie sei das Ergebnis aus 12 Jahren Erfahrung Maus-Entwicklung, erklärt René Korte, Chef der Abteilung PC-Produkte bei Turtle Beach.

Die Kain wird als kabelgebundene sowie kabellose Variante erhältlich sein und sich auch bezüglich der Sensorausstattungen unterscheiden: die Kain 100 AIMO sowie die Kain 120 AIMO sollen im September 2019 zu Preisen von 49,99 und 69,99 US-Dollar erhältlich sein. Die kabellose Version Kain 200 AIMO wird 99,99 US-Dollar kosten. Zusätzliche Details wollen die Hersteller am Dienstag, 11. Juni präsentieren.

Gleichzeitig wird auf der kommenden E3 mit dem „Recon Spark Multiplatform Gaming Headset“ ein neues kabelgebundenes Entry-Level Headset von Turtle Beach präsentiert. Hervorstechen soll das Headset vor allem durch seine Farbgebung, zur Erstveröffentlichung wird es die Kopfhörer in einem Farbmix aus Weiß und Lavendel geben.

Weitere Informationen gibt es unter www.turtlebeach.com.

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.

Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

Du möchtest aktuelle Entertainment-News erhalten und auf dem Laufenden bleiben? 

 

Dann tritt unserer kostenlosen E-Mail-Community bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, spannende Beiträge und ausführliche Testberichte. 

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zum Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Wir senden dir ca. 1 bis 3 E-Mails monatlich.