THQ Nordic veröffentlicht Brettspiel zu Darksiders Genesis – aber nicht für jedermann

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

Der Publisher THQ Nordic hat bekanntgegeben, dass zu der populären Videospielreihe „Darksiders“ ein Miniaturen-Brettspiel erscheinen wird. Der kooperative Dungeon-Crawler setzt auf eine völlig neue Hintergrundgeschichte, natürlich angesiedelt im Darksiders-Universum. Einen Haken hat die Sache jedoch: Das Brettspiel ist fester Bestandteil der „Darksiders Genesis Nephilim Edition“, einer Sammlervariante des Videospiels mit einem stolzen Preis von 379,99. 


Für Fans der Darksiders-Reihe wäre es auch zu schön gewesen: Einfach einige Freunde versammeln und gemeinsam einige Partien Darksiders in Brettspielform zocken. Das Miniaturenspiel setzt auf klassische Dungeon-Crawler-Mechaniken und richtet sich an 1 bis 5 Spieler. Zum ersten Mal in der Geschichte der Videospielreihe können alle vier Apokalyptischen Reiter zur gleichen Zeit gespielt werden – zumindest wenn man als Spieler ganz tief in die Tasche greift, um sich die limitierte Genesis-Nephilim-Sammleredition des Videospiels zu kaufen. Darin ist nämlich exklusiv die Brettspielumsetzung enthalten. 

Brettspiel zu Darksiders an Sammleredition gebunden

Das Brettspiel Darksiders: A Forbidden Land (so der englische Originaltitel) kann in einem Solo-Modus oder mit bis zu vier Freunden gespielt werden. Bei nur vier verfügbaren Reitern ist klar: in einer vollen Runde übernimmt einer der Spieler die Rolle des Spielleiters. Dieser übernimmt dann die Kontrolle über die gegnerischen Einheiten. In der Variante ohne Spielleiter funktioniert Darksiders: A Forbidden Land nach Angaben von THQ Nordic jedoch ebenso: in diesem Fall übernimmt eine AI in Form von vorgefertigten Regeln die Gegnerkontrolle. Bekannt ist dieses System bereits aus anderen Brettspielen, unter anderem Star Wars: Outer Rim von Fantasy Flight Games.

Jeder Spieler verkörpert einen Apokalyptischen Reiter, ausgestattet mit einzigartigen Charakterfertigkeiten. Dadurch soll sich ein asymmetrisches Spielgeschehen ergeben. Inwieweit die verschiedenen Fähigkeiten die taktischen Vorgehensweisen tatsächlich beeinflussen, kann ohne Spielrunde selbstverständlich nicht beurteilt werden. In dem Brettspiel-Paket enthalten sind 61 bemalte Miniaturen.

Die Reiter handeln durch den Einsatz eines Karten-Decks, das von Spielern selbst angepasst werden kann. Auch mehrere Partien mit demselben Reiter sollen sich nach Angaben des Publishers anders anfühlen. Karten werden für nahezu alle Aktionen benötigt: Bewegung oder Angriff – sogar für Upgrades. THQ Nordic verspricht eine „einzigartige Karten-Management-Mechanik“. Karten sollten zudem weise eingesetzt werden, denn ist das Spieler-Deck erst leer, ist die Partie verloren.

Das könnte dich interessieren:  Neue Gaming-Tastaturen: Roccat bringt Vulcan 121 AIMO und Vulcan 122 AIMO in den Handel

Insgesamt 19 verschiedene Level werden sich im Rahmen der Story-Kampagne spielen lassen- unterteilt in verschiedene Szenarien. Je nach Lust und Zeit, können die Spieler ihre Session anhand der Missionsauswahl bezüglich des spielerischen Umfangs beeinflussen. Bei dem Spielbrett setzt THQ auf ein modulares Hexfeld – Fans sollen demnach ihre eigenen Levels und Szenarios erstellen und mit anderen teilen können. Enthalten sind insgesamt 36 Hexfelder, zudem 423 Karten, 4 Spielertafeln, Würfel, 124 Marken sowie ein Regel- und ein Kampagnenbuch.

Vorerst bleibt das Brettspiel Bestandteil der Darksiders Genesis Nephilim Edition, die für PC und Konsole zu Preisen von 379,99 Euro bzw. 379,99 US-Dollar oder 349,99 Pfund vorbestellt werden kann. Enthalten ist dann neben der Brettspieladaption, das Videospiel Darksiders Genesis im Steelbook, eine Figur des Reiters Hader, einige Sticker sowie ein Artbook und der Soundtrack.

THQ Nordic gibt an, zur Gamescom 2019 weitere Details veröffentlichen zu wollen. Ob das Brettspiel zukünftig auch als Stand-alone-Variante im Handel erhältlich sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


 

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist hauptberuflicher Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele.

Leave A Reply

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.