Spielemesse „Spiel doch! 2020“: Veranstalter vermeldet erste Meilensteine

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: < 1 Minute

Zum dritten Mal wird im März 2020 die Spielemesse „Spiel doch!“ im Duisburger Landschaftspark Nord stattfindet. Nun haben die Veranstalter erste Meilensteine verkündet, die erahnen lassen, dass die Spiel doch! 2020 mindestens so erfolgreich werden könnte, wie die Veranstaltung in diesem Jahr. 


Das Konzept einer Endverbrauchermesse für Brett- und Kartenspiele im Frühjahr ist ein voller Erfolg. 2019 kamen zur Spiel doch! über 14.000 Besucher, darunter viele Familien mit Kindern, auf das Messegelände im Landschaftspark Duisburg-Nord. 

Mehr Spiele, mehr Spieleverlage

Für das kommende Jahr sind nach Angaben des Veranstalters bereits über 80 Prozent der verfügbaren Fläche ausgebucht. Neu auf der Duisburger Spielemesse dabei sind unter anderem die Verlage Pegasus Spiele und Ravensburger – neben den bereits auf der Messe bekannten Größen wie Amigo, Asmodee, ASS, Carletto, dlp, Feuerland, Haba, Hans im Glück, Hutter, Kosmos, Moses oder Piatnik. 

Auch die beliebte Spieleausleihe soll für das Jahr 2020 flächenmäßig vergrößert werden. Zudem wird es wieder einen Flohmarkt und einen Bereich geben, in dem Prototypen ausprobiert werden können. 

Die Spiel doch! in Duisburg wächst seit ihrer Premiere kontinuierlich: Rund 24 Prozent mehr Besucher verzeichnete die Spielemesse im Jahr 2019 gemessen an den Zahlen des Vorjahres. Fast 100 Aussteller – vornehmlich namhafte Branchengrößen, aber auch Kleinverlage und Spieleautoren – präsentierten drei Tage lang ihre Ideen im alten Hüttenwerk des Duisburger Landschaftsparks. 

Die Spiel doch! 2020 findet vom 27. bis 29. März statt. Informationen gibt es auch unter www.spieldoch-messe.com.

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


 

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

error

Achtung: Vergiss nicht, unsere Social-Media-Kanälen zu folgen!