Flügelschlag: Das Kennerspiel des Jahres erscheint als App

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

So manche Entdeckung auf der Gamescom 2019 kommt überraschend, so auch diese. Das Brettspiel Flügelschlag wird als App-Version umgesetzt – zunächst für Apples iOS und für PC-Steam. Entwickelt wird die Adaption von dem polnischen Indie-Entwicklerstudio Monster Couch. Eine erste lauffähige Alpha-Version hatten die Developer auf der Gamescom 2019 bereits im Gepäck.


Für das aktuelle Kennerspiel des Jahres, Flügelschlag von Elizabeth Hargrave, erscheint eine digitale Adaption. Zunächst dürfen sich Apple-Jünger und PC-Spieler aufmachen, um exotische Vogelarten in ihr Revier zu locken. Später sollen Umsetzungen für weitere Plattformen folgen. „Wir planen auch eine Android-Version“, verrät Marek Rutkowski vom polnischen Indie-Entwicklerstudio Monster Couch. Wann die App auf dem Markt erscheinen wird, ist derzeit noch ungewiss. Rutkowski nennt vorsichtig das erste Quartal 2020 als Veröffentlichungsdatum. 

Flügelschlag als lauffähige Version auf der Gamescom

Auf der Gamescom 2019 haben die polnischen Entwickler bereits eine lauffähige Alpha-Version präsentiert. Eine Closed Alpha ist für Oktober oder November geplant. Das Spiel ist nahezu unverändert in die digitalen Welten adaptiert worden: Immer noch geht es darum, Ressourcen geschickt zu generieren und einzusetzen, um Vogelarten anzulocken, Synergien zu erzeugen und geschickt auszunutzen. 

Auch auf dem Bildschirm bleibt dieses motivierende Prinzip unverändert. Einzig die Präsentation ist durch audio-visuelle Effekte auf den ersten Blick noch attraktiver als die ohnehin schon grandiose Optik der Brettspiel-Vorlage. „Wir werden die originalen Vogelstimmen der einzelnen Arten verwenden“, freut sich Marek Rutkowski von Monster Couch. Das wertet das gesamte Spiel enorm auf, denn Soundeffekte – vor allem derart atmosphärisch stimmige – gab es im Brettspiel naturgemäß nicht.

Die Optik der Adaption steht dem Original in nichts nach. Bild: Monster Couch

Die Optik der Adaption steht dem Original in nichts nach. Bild: Monster Couch

Auch die Flügelschlag-App scheint das grundsätzlich simple, aber mit steiler Lernkurve arbeitende Spielprinzip gut umzusetzen. Der erste Eindruck verspricht ein ähnlich gutes Spielgefühl wie bereits bei der Vorlage. Große Überraschungen dürfen Spieler für die Adaption nicht erwarten: Flügelschlag bleibt auch in der digitalen Fassung Flügelschlag

Das könnte dich interessieren:  Games-Branche: Turtle Beach übernimmt Roccat

Auf die Frage, ob zukünftig auch eine digitale Erweiterung mit europäischen Vogelarten erscheinen wird, antwortet Marek Rutkowski lächelnd: „Wir setzen alle offiziellen Erweiterungen um.“ Das Gerücht, das Flügelschlag um neue Vogelarten erweitert oder in einer neuen Variante mit europäischen Vögeln auf den Markt gebracht wird, hält sich hartnäckig – und auch der Reaktion des Entwicklers ist zumindest zu entnehmen, dass derartige Erweiterungen zumindest mehr als nur beiläufig thematisiert worden sind.

Veröffentlicht werden soll Flügelschlag nach Angaben der Entwickler „in den nächsten Monaten“, möglicherweise im ersten Quartal 2020.

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


Noch mehr aktuelle Informationen, Berichte und Fotos zur Gamescom gibt es >> hier <<.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

error

Achtung: Vergiss nicht, unsere Social-Media-Kanälen zu folgen!