Cyberpunk 2077 Multiplayer kommt: CD Projekt Red bestätigt via Twitter

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

Ab dem 16. April 2020 können Solospieler in die Welt von Cyberpunk 2077 eintauchen. Nun hat CD Projekt Red offiziell angekündigt, dass das Rollenspiel auch einen Multiplayer-Modus erhalten wird, nicht direkt zum Release, sondern später. Wann genau das sein wird, darüber hat der Entwickler und Publisher keine genaueren Angaben gemacht. Auch darüber nicht, ob der Mehrspielermodus für Cyberpunk 2077 womöglich noch im Jahr 2020 erscheinen könnte. 


Es ist offiziell: Fans müssen Cyberpunk 2077 nicht mehr nur alleine spielen. Nach einer Ankündigung via Twitter steht fest, dass das futuristische Action-Rollenspiel um einen Multiplayer-Modus erweitert wird. Direkt zum Release am 16. April 2020 wird das allerdings nicht der Fall sein: Zunächst werden neue Inhalte für Solospieler bereitgestellt, erst dann folgt „Multiplayer-Action“.

Cyberpunkt 2077 erhält DLCs und Mehrspielermodus

Fast in einem Nebensatz erhalten Fans damit auch Informationen über neue DLCs, die CD Projekt Red für Cyberpunk 2077 bereitstellen wird. Den Fokus legen die polnischen Entwickler dabei zunächst auf Story-Inhalte für Solospieler. 

Ganz offiziell: Der Multiplayer-Modus zu Cyberpunk 2077 kommt. Screenshot: Twitter

Ankündigung über Twitter. Screenshot: Twitter

Bisher war über einen Multiplayer-Modus bei Cyberpunk 2077 nur wenig bekannt. Bestätigt hatte CD Projekt Red, dass diesbezüglich technische Tests durchgeführt werden, ob diese allerdings tatsächlich in der Veröffentlichung eines Mehrspielermodus münden, war nicht bekannt. Nun ist die Katze aus dem Sack: Cyberpunk 2077 lässt sich auch mit mehreren Spielern zocken. 

Auch wenn die offizielle Ankündigt Fans freuen dürfte: Mehr als das hat CD Projekt Red nicht  bekanntgegeben. Ein exaktes Veröffentlichungsdatum für den Multiplayer-Part gibt es ebenso wenig wie einen grob umgrenzten Zeitraum. In jedem Fall wird die Variante nach Veröffentlichung der ersten DLCs erfolgen. 

Auch über mögliche Inhalte, etwa ob es PvP-Deathmatches in Cyberpunk 2077 oder eine Open-World geben wird, wurden keine näheren Informationen mitgeteilt. Wahrscheinlich ist aber, dass CD Projekt weitere Informationen bekanntgeben wird, je näher der Release rückt. 

Cyberpunk 2077 basiert auf dem Tabletop-Spiel Cyberpunk 2020 und spielt in einer dystopischen Zukunft. Das Videospiel erscheint im kommenden April für PC, Xbox One und Playstation 4. Später ist auch eine Veröffentlichung für Google Stadia geplant. 

Das könnte dich interessieren:  Beeindruckender Trailer zu Final Fantasy VII Remake zeigt Beschwörungen von Shiva und Ifrit

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


 

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

error

Achtung: Vergiss nicht, unsere Social-Media-Kanälen zu folgen!