Spirit Island: Digitale Version als Crowdfunding Projekt gestartet

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 3 Minuten

Handelabra Games und Greater Than Games starten eine Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo, um eine digitale Version des erfolgreichen Koop-Brettspiels Spirit Island zu verwirklichen. Die deutsche Ausgabe von Spirit Island ist im Verlag Pegasus Spiele erschienen und wurde von Kritikern positiv aufgefasst. Wie gut die Adaption ist, erfahren Spieler in der ersten Jahreshälfte 2020, dann soll Spirit Island als Videospielvariante erscheinen.


Handelabra Games, haben bereits einige bekannte Brettspieltitel, wie zum Beispiel One Deck Dungeon (Winziges Verlies), oder Sentinels of the Multiverse, erfolgreich als Digitale Titel umgesetzt. Aktuell arbeitet das Team noch an der Steam Version zu Aeon´s End. Nun wagen sich die Programmierer an ein neues Projekt: Das Strategiespiel-Schwergewicht Spirit Island.

Die geplante Umsetzung der Komponenten (Pre-Alpha) Foto:Verlag/Publisher

Gutes Brettspiel: Spirit Island belegt Platz 14 auf Boardgamegeek

Spirit Island befindet sich zurzeit auf dem Boargamegeek Platz 14, und konnte schon viele Brettspieler überzeugen. Das liegt vor allem an dem ausgezeichneten Design und dem besonderen Setting. Denn ganz anders als in den meisten Brettspielen, bauen wir keine florierende Kolonie auf und besiedeln auch keine Insel. Diesmal spielen wir die Ur-Geister der Insel, die gemeinsam mit den Einheimischen versuchen ein ungestörtes Leben, im Einklang mit der Natur zu führen.

Dafür können die Insel Geister eine Reihe von Fähigkeiten entfesseln, wobei jedem Geist ein ganz eigenes Design zu Grunde liegt und  diese sich sehr unterschiedlich spielen. Gesteuert werden die Geister dabei über Karten, von denen wir im Spiel weitere „erwerben“ können.

Pegasus Spiele 51896G - Spirit Island (deutsche Ausgabe)*
Pegasus Spiele 51896G - Spirit Island (deutsche Ausgabe)
Preis: € 49,99 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Und so können wir durch die Karten mit den Einheimischen interagieren, diese bewegen, oder gegen die Invasoren kämpfen lassen. Wir können die Invasoren manipulieren, oder diesen direkten Schaden zufügen und noch vieles mehr. Unser Ziel ist es dabei die Invasoren von der Insel zu vertreiben. Je nach „Furchtstufe“ müssen wir dazu auch noch alle Städte und Dörfer auslöschen.

Das könnte dich interessieren:  Kickstarter Brettspiel Terrors of London wird ausgeliefert: Wichtige Infos zur Qualität

Die Faszination des Spiels geht dabei vor allem von dem grandiosen Design aus. Klug ausgespielte Karten erlauben mir einerseits den Einsatz bestimmter Aktionen, andererseits kann ich durch das „Sammmeln“ von Symbolen auf den Karten, noch mehr Fähigkeiten einsetzen. Die Fähigkeiten sind dabei in schnell (werden vor den Invasoren eingesetzt) und langsam eingeteilt (werden nach den Invasoren eingesetzt). Die Suche nach der besten Herangehensweise macht dabei immer wieder Spaß, ist aber auch schonmal eine längere Knobelei.

Karten und Spieloberfläche (Pre-Alpha). Foto:Verlag/Publisher

Was soll bei der Kampagne zum Digitalen Spiel verwirklich werden?

Das Spiel, welches ausschließlich auf Steam erscheinen wird, soll eine komplette Umsetzung des Brettspiels werden. Das bedeutet:

  • Acht verschiedene Geister mit ihren eigenen Starter Karten
  • Über 50 verschiedene Power Karten
  • Modulares Spielfeld
  • Digitale Repräsentation der Komponenten
  • Umsetzung aller Invasoren Karten und Furcht Karten
  • Umsetzung der Nationen Szenarien

Bei Erreichen weiterer Stretch Goals können verschiedene Promo Geister, die Erweiterung „Ast und Tatze“, und ein Multiplayer Modus freigeschaltet werden

Der Preis: Das müssen Backer zahlen

Wie in Crowdfunding Kampagnen üblich, kann man das Projekt in verschiedenen Leveln unterstützen. Das Basic Edition enthält lediglich die Digitale Version und kostet 18 Euro. Die Deluxe Edition enthält zusätzlich die freigeschalteten Promo Geistern, einen Soundtrack, sowie eine digitale Spielmatte und schlägt mit 27 Euro zu Buche. Dann gibt es noch eine Beta Edition, die 45 Euro kostet. Hier hat man zusätzlich zu allem Inhalt der Deluxe Edition noch die Möglichkeit, im Beta Tester Team mitzuarbeiten. Die Auslieferung des digitalen Spiels soll dann im ersten oder zwei Jahresquartal 2020 erfolgen.

Der Link zur Kampagne:

https://www.indiegogo.com/projects/spirit-island-digital-tabletop-game#/

Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


Aufgepasst: Wir suchen nach Verstärkung für unsere Redaktion: Spieletester, News-Autoren, Gaming-Experten, Bücherwürmer, Film- und Serien-Fans. Lust darauf, mitzuwirken? Dann > hier < bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

Leave A Reply

error

Achtung: Vergiss nicht, unsere Social-Media-Kanälen zu folgen!