Rollenspiel-Klassiker für Konsole: Baldur’s Gate, Planescape: Torment und Icewind Dale verfügbar

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 2 Minuten

Liebhaber klassischer Rollenspiele können ab sofort die Titel Baldur’s Gate, Baldur’s Gate 2, Planescape: Torment und Icewind Dale für die Konsolen Xbox One, Playstation 4 und Nintendo Switch als digitale Downloads herunterladen. Das haben Beamdog und Skybound Games gemeinsam angekündigt. Für Baldur’s Gate und Planescape: Torment sowie Icewind Dale sind zudem physische Box-Varianten erhältlich.


Sie gelten als epische Vertreter ihres Genres – und als Klassiker ohnehin: Baldur’s Gate, Baldur’s Gate 2, Planescape: Torment und Icewind Dale. Alle vier Rollenspiele sind ab sofort auch für Konsolenspieler für die Xbox-Gerätefamilie, Playstation 4 und Nintendo Switch erhältlich. Auch Neverwinter Nights kommt, allerdings erst am 3. Dezember 2019, dann als Enhanced Edition.

Epische Rollenspiele für Konsolen

Rollenspiele im Dungeons & Dragons Universum sind für Konsolen rar gesät. Zumindest bis jetzt. Was PC- und Mobil-Spieler schon lange tun können, steht ab sofort auch Konsolenspielern offen: die epischen Genre-Vertreter mit all ihren Inhalten auskosten. 

Zum ersten Mal werden damit die Klassiker Baldur’s Gate, Baldur’s Gate 2, Planescape: Torment und Icewind Dale sowie später auch Neverwinter Nights für Konsole veröffentlicht. Alle Titel stehen als digitale Downloads in den jeweiligen Shops zur Verfügung. Zudem sind Baldur’s Gate und Planescape: Torment inklusive Icewind Dale auch als physische Versionen erhältlich – sogar als Collector’s Edition.

Baldur's Gate auf dem großen Widescreen? Das ist ab sofort möglich. Bild: Beamdog

Baldur’s Gate auf dem großen Widescreen? Das ist ab sofort möglich. Bild: Beamdog

Die Sammlervariante enthält neben dem Spiel ein Würfelset aus Metall mit Gravur, zwei Sets aus Pins, ein Medaillon mit dem Bhaal-Skull ein Tagebuch aus Kunstleder mit dem Baldur´s Gate-Emblem sowie eine Karte in Pergamentoptik. Auch die Konsolen-Sammleredition mit Planescape: Torment und Icewind Dale enthält zahlreiche Goodies, darunter einen Morte-Stressball und einen Anhänger der Lady of Pain. Die Collector’s Editionen kosten rund 130 Euro, für die Standard-Versionen müssen Spieler 50 Euro zahlen.

Baldur's Gate Enhanced und Collector's Edition - [Nintendo Switch]*
Baldur's Gate Enhanced und Collector's Edition  - [Nintendo Switch]
Preis nicht verfügbar
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Baldur’s Gate-Reihe feiert mittlerweile ihren 20. Geburtstag. Beide Teile kommen daher inklusive aller bisher erschienenen Zusatzinhalte für Konsolen auf den Markt. Enthalten ist auch die Erweiterung „Siege of the Dragonspear“ sowie neuer, von Beamdog entwickelter Inhalt, der die Brücke zwischen den beiden Videospielteilen schlagen soll. 

Das könnte dich interessieren:  Warframe - Nightwave: Videospiel um neue Inhalte erweitert

Mit den Rollenspiel-Komplettpaketen wollen Beamdog und Skybound Games sowohl Neulinge für die Klassiker begeistern als auch Veteranen die Chance geben, die Genre-Vertreter auf den großen Bildschirmen erneut zu genießen. Die Konsolenversionen wurde daher grafisch angepasst und für moderne Großbildschirme optimiert, dazu wurde unter anderem das Benutzerinterface überarbeitet. Zudem haben die Entwickler die Steuerung auf Gamepads ausgerichtet. Besonders spannend: Es gibt neue Inhalte, neue Charaktere und Klassen und erweiterte Anpassungsmöglichkeiten im Charaktereditor.

Im Launch-Trailer stellen die Entwickler die Klassiker vor:

Fans können Baldur’s Gate, Baldur’s Gate 2, Planescape: Torment und Icewind Dale ab sofort auf Xbox One, Playstation 4 und Nintendo Switch spielen. Neverwinter Nights: Enhanced Edition kündigen Beamdog und Skybound Games für den 3. Dezember 2019 an.


Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


Wir suchen immer nach Verstärkung für unsere Redaktion: Spieletester, News-Autoren, Gaming-Experten, Bücherwürmer, Film- und Serien-Fans. Lust darauf, mitzuwirken? Dann > hier < klicken und bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

Leave A Reply

error

Achtung: Vergiss nicht, unsere Social-Media-Kanälen zu folgen!