Hyperspeed für E-Sportler: Gaming-Maus Razer Viper Ultimate Wireless erhältlich

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 4 Minuten

Hardware-Spezialist Razer hat mitgeteilt, dass die neue Gaming-Maus Razer Viper Ultimate Wireless ab sofort erhältlich ist. Das kabellose Modell ist eigens für den ESport-Bereich entwickelt worden und kombiniert Razers Hyperspeed-Wireless-Technologie mit der Sensortechnologie Focus+. Die Gaming-Maus kostet als unverbindliche Preisempfehlung zusammen mit dem Razer Mouse Dock 159,99 Euro. 


Das dreiköpfige Schlangen-Logo von Razer ist eines der bekanntesten Markenzeichen innerhalb der Gaming-Szene. Nun prangt das Logo auf der neuen kabellosen Gaming-Maus mit dem etwas sperrigen Namen Viper Ultimate Wireless. Das Modell setzt auf einen optischen Sensor mit echten 20.000 DPI und richtet sich an E-Sportler und ambitionierte Gamer.  

Razer-Familie: Hurra, es ist eine Viper!

Die Razer-Familie bekommt Zuwachs und es ist eine Viper.  Razer hat die leichte Maus für den kompetitiven Wettkampf entworfen und die hauseigenen optischen Switches implementiert. In der kabellosen Modellvariante bringt die Maus lediglich 74 Gramm an Gewicht auf die Waage und richtet sich daher an professionelle und anspruchsvolle PC-Spielern, die eine schnelle Performance, ein leichtes Design, eine optimierte Haltbarkeit und eine längere Akku-Laufzeit schätzen.

Die Razer Viper Ultimate ist die Antwort auf die Bedürfnisse von kompetitiven Spielern, die kabellos antreten wollen.
Alvin Cheung, Senior Vice President von Razers Peripherals Business Unit
Nach eigenen Angaben hat Razer die schnellste und stabilste Wireless-Technologie entwickelt und passend „Hyperspeed“ getauft. Getestet und zertifiziert vom TÜV SÜD PSB in Singapur, einem global anerkannten Zertifizierungsinstitut, soll Razer Hyperspeed 25 Prozent schneller als führende kabellose Gaming-Mäuse sein.
Links wie rechts: Die neue Razer Viper Ultimate Wireless ist beihändig nutzbar. Foto: Razer

Links wie rechts: Die neue Razer Viper Ultimate Wireless ist beidhändig nutzbar. Foto: Razer

Die neue Viper punktet zudem durch geringe Klick-Latenzen und eine schnelle Übertragungsgeschwindigkeit bei Bewegungen und Eingaben. Eine Optimierung des Energieverbrauchs soll die Akkulaufzeit verlängern. Nach Herstellerangaben auf bis zu 70 Stunden Nutzungsdauer bei ausgeschalteter RGB-Beleuchtung. 

Die Razer Viper Ultimate bietet einen brandneuen, innovativen Sensor, den Razer Focus+ Optical-Sensor. In enger Zusammenarbeit mit Pixart, einem Unternehmen im Bereich smarter Sensor-Lösungen, stellt Razer eine neue intelligente Funktion im Viper Ultimate-Sensor vor. Dazu zählen Smart Tracking, asymmetrisches Lift-Off und Motion-Sync.

Die Akkulaufzeit soll, mit ausgeschalteter Beleuchtung, bei rund 70 Stunden liegen. Foto: Razer

Die Akkulaufzeit soll, mit ausgeschalteter Beleuchtung, bei rund 70 Stunden liegen. Foto: Razer

Mit einer 99,6-prozentigen Auflösungsgenauigkeit, 20.000 DPI und einer Geschwindigkeit von 650 Inches Per Second (IPS), bietet der Razer Focus+ die bislang höchsten Sensor-Spezifikationen (im Vergleich mit anderen führenden Sensoren von Pixart).

Das könnte dich interessieren:  Neuer Trailer zum neuen MMO Last Oasis: Early Access startet 2020
Die Features der Razer Viper Ultimate Wireless:
  • HyperSpeed Wireless-Technologie, inklusive 2.4 GHz Dongle
  • Echter 20.000 DPI Focus+ Optical-Sensor mit 99,6 Auflösungsgenauigkeit
  • Bis zu 650 Inches per Second (IPS) / 50 G Beschleunigung
  • Fortschrittliche Lift-off-/Landing Distanz-Einstellungen
  • Acht programmierebare Tasten
  • Razer™ Optical Mouse Switches für 70 Millionen Klicks
  • Beidhändiges Design mit taktilen Mausrad auf Gaming-Niveau
  • On-The-Fly Sensibilitäts-Enstellung (Standard: 400/800/1.600/2.400/3.200)
  • Hybrid On-Board und Cloud Speicher (4+1 Profile)
  • Kompatibel mit Razer Synapse 3
  • Razer Chroma™ RGB Beleuchtung mit 16,8 Millionen Farboptionen und Synchronisierungsoptionen mit anderen Geräten
  • 1,8 m Speedflex-Kabel zum Aufladen und zur Nutzung im kabelgebundenen Modus
  • Kompatibel mit Razer Chroma Charging Dock
  • Akkulaufzeit: Ungefähr 70 Stunden (ohne Beleuchtung), abhängig vom individuellen Nutzerverhalten
  • Ungefähre Maße: 117 mm (Länge) x 71 mm (Breite) x 38 mm (Höhe)
  • Ungefähres Gewicht: 74 g (ohne Kabel)
  • Kompatibel mit Xbox One für Standard-Eingaben

Die Razer Optical Switches der Viper Ultimate Wireless-Maus setzen zudem auf nicht physische Kontakte, um elektrische Signale zum PC zu senden. Somit soll es keine Entprell-Verzögerung mehr geben und es würden keine falschen Tastenklicks ausgelöst.

Ebenfalls praktisch ist das beidhändige Design. Auf diese Weise macht Razer die neue Viper für alle Gaming-Fans nutzbar, egal ob sie links- oder rechtshändig spielen. Die Razer Viper Ultimate wurde bereits in Wettkämpfen von einigen der weltbesten Esportler getestet. „Die kabellose Geschwindigkeit der Maus ist extrem hoch, sie fühlt sich sehr flüssig an und es gibt keinen Unterschied zu einer kabelgebundenen Variante beim Spielen,” kommentiert CS:GO-Legende Epitácio ”TACO“ de Melo von Team MIBR, der den kabellosen Prototypen in diesem Jahr bei Turnieren einsetzte. „Der extrem präzise Sensor ist perfekt für schnelle Spiele wie CS:GO.“

An persönliche Vorlieben anpassen lässt sich die neue Gaming-Maus auch: Über Razer Synapse 3 können Nutzer acht programmiere Tasten definieren, Makros oder Sekundärfunktionen zuweisen und alle Profile auf einem der fünf Slots auf dem On-Board-Speicher der Viper Ultimate speichern.

Das könnte dich interessieren:  GTA kostenlos spielen: San Andreas gibt es mit dem neuen Rockstar-Launcher gratis

Die Viper Ultimate ist auch im Bundle mit dem Razer Mouse Dock erhältlich, das über Razer Chroma™ RGB mit 16,8 Millionen Farboptionen und zahlreiche Beleuchtungseffekte verfügt. Das neue standardisierte Docking-Modul wurde für zukünftig erscheinende kabellose Mäuse von Razer entwickelt und verfügt über einen USB-A-Eingang, um die Viper mit dem beigelegten Speedflex-Kabel zu nutzen.

Die Razer Viper Ultimate Wireless ist ab sofort über razer.com sowie im Handel erhältlich. 


Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


Aufgepasst: Wir suchen nach Verstärkung für unsere Redaktion: Spieletester, News-Autoren, Gaming-Experten, Bücherwürmer, Film- und Serien-Fans.Lust darauf, mitzuwirken? Dann > hier < bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

About Author

André Volkmann ist Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele-Journalismus.

3 Kommentare

  1. Pingback: Razer Viper Ultimate Wireless Gaming Mouse erhältlich • Spielpunkt.net

  2. Pingback: Razer Viper Ultimate Wireless mouse available • Spielpunkt.net

  3. Pingback: עכבר אלחוטי Razer Viper Ultimate Wireless זמין • Spielpunkt.net

Leave A Reply

error

Achtung: Vergiss nicht, unsere Social-Media-Kanälen zu folgen!