Analyst sagt Nintendo Switch Pro mit 4K-Unterstützung für 2020 voraus

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Lesezeit: 3 Minuten

Pünktlich zum Jahresbeginn lädt gamesindustry wieder einige Experten ein, ihre Voraussagen für das kommende Gaming-Jahr zu treffen. Einer von ihnen ist Dr. Serkan Toto von Kantan Games, dessen letzte Voraussagen häufig ins Schwarze trafen. Er ist sich sicher, dass 2020 eine verbesserte Version der Switch auf den Markt kommt: die Nintendo Switch Pro. Und er nennt gleich noch ein paar Features, die die neue Konsole mit sich bringen wird.


Update vom 7. Januar 2020:
Die Gerüchte scheinen sich zu verdichten. DigiTimes will erfahren haben, dass Nintendo nicht nur an der Idee einer Switch Pro arbeitet, sondern dass die Massenproduktion bereits Ende des ersten Quartals 2020 anlaufen soll. Demnach könnte das neue Model bereits Mitte des Jahres erscheinen.


In diesem Jahr wird die Nintendo Switch bereits drei Jahre alt und verkaufte sich bis November 2019 weltweit über 41 Millionen mal (und wer weiß, wie viele Konsolen im Weihnachtsgeschäft dazukamen?). Letztes Jahr erschien zum einen die Switch Lite, eine reine Handheld-Konsole mit abgespeckter Technik gegenüber der „großen“ Switch, zum anderen eine überarbeitete Version der ursprünglichen Konsole. Diese enthält eine verbesserte Akkulaufzeit, einen schnelleren Arbeitsspeicher und überarbeitete JoyCons.

Das könnte uns 2020 erwarten

Mit seiner Prognose zum Launch einer Switch Lite hatte der Analyst Dr. Serkan Toto also recht, als gamesindustry ihn Anfang 2019 zu seiner Meinung befragte.

“While the 2019 Switch Pro has been already reported to be in development by the Wall Street Journal, I also think Nintendo will offer a „Switch Lite“ (or just keep the current version at a lower price) […]” (Quelle: gamesindustry.biz)

Zur Hälfte lag er also richtig. Die Idee der Nintendo Switch Pro greift er in seiner diesjährigen Prognose erneut auf. Er sei sich absolut sicher, dass die neue Konsole dieses Jahr den Markt stürmen wird. Mit rund 360€ wird die Konsole nur minimal teurer als die normale Switch zum Zeitpunkt ihres Releases, kommt aber mit ein paar schicken neuen Features daher.

Kann dieser Mann in die Zukunft sehen? Für gamesindustry gab Dr. Serkan Toto von Katan Games seine Prognosen für 2020 ab. (Quelle: gamesindustry.biz)

Kann dieser Mann in die Zukunft sehen? Für gamesindustry gab Dr. Serkan Toto von Katan Games seine Prognosen für 2020 ab. (Quelle: gamesindustry.biz)

Da hätten wir laut Toto zum einen die 4K-Unterstützung, größere Spielmodule und eine generalüberholte, verbesserte Technik – genauer spezifizierte er diese Aussage nicht. Auch zum Zeitpunkt äußerte sich Toto und kreiste für den Launch einen Zeitraum im späten Sommmer oder Herbst ein.

“There is absolutely no doubt in my mind that Nintendo will launch a „Switch Pro“ in 2020, my guess is at $399. More specifically, I predict 4K support, bigger cartridge sizes, and of course beefed-up components. I also think the device will launch after the summer holidays to counter the roll-out of the PS5 and next-gen Xbox later in the year – along with a first-party, system-seller game.” (Quelle: gamesindustry.biz)

Weitere Voraussagen des Experten

Neben seinen Angaben zur möglichen Nintendo Switch Pro, äußerte sich Dr. Serkan Toto noch zu weiteren Themen bezüglich der Switch-Systeme. So behauptet er beispielsweise, dass noch mehr Xbox-Spiele ihren Weg auf die Switch finden würden, dass Online-Mitglieder 2020 in den Genuss alter N64-Games kommen dürfen und dass nach Mario Kart Tour eine weitere App auf den Markt kommen wird – möglicherweise sogar mit großen Namen wie Zelda oder Smash Bros.

Dr. Serkan Toto behauptet: 2020 kommt der nächste große Coup von Nintendo mit einer App zu Zelda oder Smash Bros. (Quelle: nintendo.de)

Dr. Serkan Toto behauptet: 2020 kommt der nächste große Coup von Nintendo mit einer App zu Zelda oder Smash Bros. (Quelle: nintendo.de)

Wir werden spätestens in einem Jahr wissen, inwiefern sich Totos Aussagen mit der Realität decken. Vielleicht erfahren wir auch schon bald Neues, denn laut Gerüchten soll bereits im Januar oder Februar die nächste Nintendo Direct stattfinden.

Das könnte dich interessieren:  EA Motive arbeitet an neuem Star Wars Videospiel


Wir veröffentlichen aktuelle News aus den Bereichen Brett- und Kartenspiele, Literatur und Film, Spielwaren, Videospiele und Veranstaltungen. Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrer Pressemitteilung.


Aufgepasst: Wir suchen nach Verstärkung für unsere Redaktion: Spieletester, News-Autoren, Gaming-Experten, Bücherwürmer, Film- und Serien-Fans. Lust darauf, mitzuwirken? Dann > hier < bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:
Share.

Leave A Reply

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.