Die besten Monster Slots auf dem Spielemarkt

Lesezeit: 3 Minuten

Monster werden niemals langweilig. Das beweist auch die Ankündigung zum neuen Spiel Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2. Über 15 Jahre nach dem Release des ersten Teils sind Fans immer noch in freudiger Erwartung für eine Fortsetzung – und bald ist es soweit! Aber auch in anderen Spielen und Serien scheinen Monster niemals alt zu werden. Vampire, Werwölfe, Dämonen und Co. haben jetzt sogar den Glücksspielsektor erobert. Welche besonders coolen Slots dabei entstanden sind, wollen wir euch heute zeigen!


Vampire – Princess of Darkness

Der coole Vampir Slot besteht aus fünf Walzen und drei Reihen. Mit fünf Gewinnlinien ist der Aufbau relativ simpel gestaltet. Besonders das starke Design springt beim Spiel sofort ins Auge. Eine düstere Kulisse mit verwachsenen Bäumen, aus denen die einen oder anderen Augenpaar hervorstarren, offenbart sich Spielern gleich beim Start. Der Vollmond scheint über dem Himmel und färbt die Lichtstimmung in ein dunkles Lila. Auf den fünf Walzen befinden sich zahlreiche Symbole, die aus klassischen Vampirgeschichten stammen.

Die Fledermaus ist der monströse Inbegriff der Vampire.

Die Fledermaus ist der monströse Inbegriff der Vampire.

Dazu zählen Knoblauch, eine Fledermaus, ein Grabstein, das Bildnis eines Gruselschlosses und natürlich die gruslige Vampirin. Nachdem der Einsatz festgelegt wurde, geht es los. Die Walzen beginnen sich zu drehen und bleiben nach einigen Sekunden wieder stehen. Erscheint das verfluchte Schloss fünfmal auf einer Gewinnlinie, so haben Spieler den großen Vogel abgeschossen. Der Einsatz wird mit 1500-Multiplikator ausgezahlt. Das Gesicht der Vampirin dient als Wild-Symbol und ersetzt damit alle anderen Symbole wie ein Joker. Mit dem richtigen Dreh kann man sich in diesem Spiel nicht nur gruseln, sondern auch als großer Gewinner nach Hause gehen.

Full Moon Fortune

Keine Lust auf Vampire? Dann treffen Werwölfe vielleicht eher den Geschmack. Full Moon Fortune kann im Casino von Betfair gespielt werden, wo die besten Slot Spiele online angeboten werden. Mit einem Account können also zahlreiche Games ausprobiert werden. In diesem Werwolf-Hit steht Mystery-Stimmung auf dem Programm. Dr. Blackwood wurde von einer Bestie angegriffen und ist kurz davor, sich selbst zu verwandeln.

Der Slot verfügt über fünf Walzen und drei Reihen und erlaubt mit 20 Gewinnlinien viele verschiedene Kombinationen. Verwendete Symbole sind unter anderem Bleikugeln, welche zur Verteidigung gegen die Werwölfe dienen sollen, aber auch Pfotenabdrücke auf der Erde und Dr. Blackwood selbst. Erscheinen drei Grabsteine auf dem Bildschirm, so beginnt die Vollmondnacht, die eine kostenlose Drehung bereitstellt. Jetzt kommen die Werwölfe erst richtig zum Vorschein!

Age of the Gods – Medusa and Monsters

Monster gab es bereits lange Zeit, bevor Vampir- und Werwolfmythen unsere Welt eroberten. Bereits in der griechischen Mythologie waren Figuren wie Medusa beliebte Charaktere für Gemälde und Geschichten, die uns das Gruseln lehren. Auch heute werden die historischen Monster noch gerne eingesetzt. Bestes Beispiel dafür: Der Slot Age of the Gods – Medusa and Monsters. In diesem können Spieler auf sechs Walzen und in sechs Reihen ihr Glück versuchen. Im Spiel begegnen sie Figuren wie dem Minotaurus, Zerberus und der Aphrodite, die als Meerjungfrau dargestellt wird. Natürlich ist auch der Schlangenkopf Medusas mit dabei, sowie andere Symbole aus der griechischen Mythologie. Mit 164 Gewinnlinien stehen die Chancen auf den großen Sieg besonders gut.

Beim Slot "Age of the Gods" eht es um Götter und Monster.

Beim Slot „Age of the Gods“ eht es um Götter und Monster.

Monster sind im Trend. Nicht nur bei großen Titeln für den PC und die Konsolen sind sie oftmals die großen Helden (oder Bösewichte), sondern auch in Browsergames und Slots finden wir sie immer wieder auf. Kein Wunder, denn wer ist nicht von Vampiren, Werwölfen oder der sagenumwobenen Medusa fasziniert?

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

About Author

Leave A Reply

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.