Für videospielende Brettspieler: Drei Titel kostenlos im Epic Games Store

Lesezeit: 2 Minuten

Im Epic Store werden wieder kostenlose PC-Spiele verschenkt – und diesmal könnte das Angebote sogar den einen oder anderen Brettspieler vor den Bildschirm locken. Ab dem 6. Februar ist die nächste Welle der Gratis-Games erhältlich. Eine Woche Zeit haben Spieler dann, um sich die Titel zu sichern und mit ihrem Shop-Account zu verbinden. Auf den Landwirtschafts-Simulator 2019 folgen dann Ticket to Ride, Carcassonne und Pandemic.


Man kann bei den drei digitalen Gesellschaftsspielen von Klassikern sprechen: videospielende Brettspieler – und umgekehrt – dürfen sich über das neue Paket freuen, das der Epic Games Store für die schnürt. Mit Ticket to Ride, Carcassonne und Pandemic sind Brettspiele kostenlos erhältlich, die bereits in ihren „analogen Varianten“ für jede menge Spielspaß sorgen. Auch wenn es sich nicht um komplexe Kennerspiele handelt, für lau kann man die Titel bedenkenlos mitnehmen. 

Digitale Brettspiele gratis im Epic Games Store

Ab dem 6. Februar haben Spieler eine Woche lang Zeit, um sich die drei PC-Vollversionen zu schnappen. Alles was dazu notwendig ist, ist ein Account im Epic Games Store. Einen Haken an der Sache gibt es nicht: Wer die Spiele mit seinem Benutzerkonto verknüpft hat, kann anschließend unbegrenzt auf die Titel zugreifen. 

Ticket to Ride ist die digitale Adaption des beliebten Brettspiels mit Eisenbahn-Thema, für das sich Days of Wonder verantwortlich zeigt. In dem Spiel geht es, wie in der Originalversion, darum, ein Bahnschienennetz zu errichten, um verschiedene Orte auf diese Weise verbinden. Das zweite Gratis-Spiel ist Pandemic, ein Strategietitel, bei dem Spieler als Mitglied eines Spezialteams versuchen, die Ausbreitung von Seuchen zu verhindern. 

Der dritte und letzte kostenlose Brettspieltitel im Epic Games Store ist der Klassiker Carcassonne. Das Legespiel kommt dann in einer 3D-Optik daher, spielt sich allerdings wie die analoge Vorlage. Das grandiose Spielprinzip, das auch heute noch unzählige Fans hat, ist in der PC-Variante unverändert. Zudem kann Carcassonne auch alleine gegen die KI gespielt werden. 

Alle drei Titel sind vollwertige Brettspiele – und nicht etwa Hybrid-Spiele – die als Videospielvarianten umgesetzt worden sind. Optik, Regelwerk und Ablauf entspricht dabei nahezu 1:1 den Vorlagen.

Alle drei digitalen Brettspiele sind im Anschluss an den Landwirtschafts-Simulator 2019 erhältlich, den es derzeit noch kostenfrei im Epic Games Store gibt. Das Konzept des Online-Shops kommt an. So gut, dass Epic auch in diesem Jahr weiterhin regelmäßig kostenlose Spiele an Nutzer verteilen will. Mittlerweile hat sich die Aktion etabliert: bereits im vergangenen Jahr gab es immer wieder Spiele-Geschenke im Konkurrenz-Shop zu Steam und Co.

Das könnte dich interessieren:  Review zum strategischen Videospiel At the Gates

Wir suchen immer nach Verstärkung für unsere Redaktion: News-Autoren, Gaming-Experten, Film- und Serien-Fans. Lust darauf, mitzuwirken?
Dann > hier < klicken und bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

About Author

André Volkmann ist hauptberuflicher Journalist mit Schwerpunkten in den Bereichen Lokalnachrichten und Spiele.

Leave A Reply

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.