Cyberpunk 2077 auf dem Weg zum Release: Spiel sieht „mit jedem Tag besser aus“

Lesezeit: 2 Minuten

Der Release von Cyberpunk 2077 wurde längst von April auf September verschoben. CD Projekt Red nutzt die Zeit, um dem Action-Rollenspiel den letzten Feinschliff zu verpassen. Nun hat Cyberpunk 2077 den nächsten Meilenstein im Entwicklungs- und Veröffentlichungsprozess erreicht: CD Projekt Red hat das Spiel zur Alterseinstufung bei den entsprechenden Institutionen eingereicht. 


Nachdem bekannt wurde, dass die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 auf den 17. September verlegt worden ist, waren die Enttäuschung auf Seiten der Fans zunächst groß. Möglicherweise wird sich das Warten nun auszahlen.

Cyberpunk 2077 entwickelt sich optisch weiter

Studio-Chef Adam Badowski hat über Twitter bekannt gegeben, dass CD Projekt Red bei den zuständigen Institutionen eine Alterseinstufung für das Action-Rollenspiel beantragt hat. Zudem gibt Badowski ein weiteres Statement ab – und das klingt vielversprechend.

Nach dem kurzen Statement von Adam Badowski scheint sich auch die Optik von Cyberpunk 2077 weiter zu entwickeln. Badowski meint, dass das Spiel „mit jedem Tag besser und besser aussieht“. 

Nach Erreichen des wichtigen Meilensteins scheint sich Cyberpunk 2077 tatsächlich auf der Zielgeraden zu befinden. Während die Alterseinstufung von den Rating-Institutionen vorgenommen wird, arbeiten die Entwickler weiter an den technischen Aspekten im Rahmen der Post-Produktion des Spiels. Zudem nutzt CD Projekt Red die verbleibende zeit bis zum Release für Playtesting, sprich für das Qualitätsmanagement.

Cyberpunk 2077 steuert direkt auf die Veröffentlichung zu. Bild: CD Projekt Red (Youtube)

Cyberpunk 2077 steuert direkt auf die Veröffentlichung zu. Bild: CD Projekt Red (Youtube)

Bezüglich der Alterseinstufung ist nach den bisher gezeigten Inhalten davon auszugehen, dass Cyberpunk 2077 ab 18 Jahren freigegeben sein wird. Das entsprich dann der Einstufung eines The Witcher 3: Wild Hunt. 

Wie bereits bekannt, erscheint das Action-Rollenspiel erst im September. Der ursprüngliche Release war für April 2020 geplant, wurde jedoch verschoben. Das neue Datum am 17. September erscheint angesichts des aktuellen Entwicklungsfortschritts realistisch.

Cyberpunk 2077 wird für Playstation 4, PC, Xbox One und Google Stadia erscheinen. Obwohl der neue Release-Termin nur wenige Monate vor dem Launch der Next-Gen-Konsolen Playstation 5 und Xbox Series X liegt, gibt es derzeit vonseiten der Entwickler keine Pläne für entsprechende Next-Gen-Umsetzungen.

Das willst du bestimmt nicht verpassen:
Neue Brettspiele von Edition Spielwiese bei Pegasus: "Subtext" und "Second Chance"

Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.