Paradox Interactive gab heute die Veröffentlichung von Across the Obelisk in Zusammenarbeit mit Dreamsite Games als Teil der neuen Publishing-Initiative “Paradox Arc” innerhalb des Unternehmens bekannt. Across the Obelisk, ein Deck-Building-RPG mit kooperativem Spiel und Rogue-Lite-Features, ist ab sofort für alle PC-Plattformen zu einem reduzierten Einführungspreis von 14,99 Euro (UVP) erhältlich.

Das Spiel ist der erste Titel, der über Paradox Arc veröffentlicht wird, eine Initiative von Paradox, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Spiele mit hohem Wiederspielwert von kleinen Entwicklern einem weltweiten Publikum zugänglich zu machen. Weitere Titel werden in naher Zukunft angekündigt und veröffentlicht.

Across the Obelisk: Raus aus dem Early Access

Across the Obelisk ist ein dynamisches Deck-Building-Rollenspiel von Dreamsite Games, in dem die Spieler eine Gruppe aus verschiedenen Charakteren zusammenstellen und taktische, kartenbasierte Kämpfe bestreiten. Sie müssen einen einzigartigen Weg durch eine Welt zu finden, die sich abhängig von ihren Entscheidungen verändert. Across the Obelisk kann allein oder mit bis zu drei Freunden gespielt werden und bietet dank der sich verzweigenden Weltpfade, der hochgradig anpassbaren Helden, hunderter verschiedener Karten mit variablen Upgrades und vielem mehr bei jedem Durchspielen eine andere Erfahrung. Das Spiel bietet darüber hinaus ein einzigartiges Multiplayer-Erlebnis, bei dem jeder Spieler einen anderen Helden steuert und zu Gruppenentscheidungen während der Geschichte beiträgt.

Nach einem Jahr im Early-Access auf Steam ist Across the Obelisk während seiner Entwicklung stetig gewachsen und hat neue Spielmodi, Helden, Karten und Spielsysteme hinzugefügt. Die heutige Veröffentlichung der Version 1.0 beinhaltet ein umfangreiches Inhaltsupdate, darunter:

  • Vier neue Helden, die die Gesamtzahl der spielbaren Charaktere auf 16 erhöhen
  • Eine neue Karte für den Abenteuermodus mit neuen Ereignissen, Feinden und Endgegnern
  • Neue Gegenstände und Haustiere
  • Rebalancing und Verbesserungen des Obelisk-Herausforderungsmodus, des Perks-Systems und aller bestehenden Karten und Gegenstände
  • Neue Musik
  • Chinesische und spanische Lokalisierung

Die Publishing-Initiative Paradox Arc ist ein neues Programm innerhalb von Paradox Interactive, das darauf abzielt, einzigartige Designs und fesselnde Spiele von kleinen Entwicklerteams hervorzuheben und dabei die Publishing-Expertise zu nutzen, die Paradox in fast 20 Jahren Erfahrung aufgebaut hat. „Unser Ziel mit Paradox Arc ist es, die Spieler mit Spielen zu überraschen, von denen sie vielleicht noch gar nicht wussten, dass sie sie spielen müssen“, so Sebastian Forsström, Head of Paradox Arc.

„Wir veröffentlichen die Art von Spielen, die plötzlich auf der Liste der meistgespielten Spiele auftauchen. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass Across the Obelisk perfekt in diese Form passt und ich glaube nicht, dass wir uns ein besseres Spiel für unsere Premiere hätten wünschen können. Ich freue mich darauf, bald weitere Paradox Arc-Titel mit allen zu teilen – und natürlich weitere Entwickler einzuladen, mit uns zu arbeiten.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API