Techland feiert heute die Veröffentlichung des ersten storybasierten DLC für Dying Light 2 Stay Human. Dieses Mal werden die Spielenden die Carnage Hall betreten können – ein altes Opernhaus, das zur Kampfarena umfunktioniert wurde.

Die Begegnungen werden eine echte Herausforderung darstellen, die auch für die erfahrensten Pilger geeignet ist. In dieser Erweiterung geht es jedoch nicht nur um ein blutiges Turnier. Hinter den actiongeladenen Kämpfen verbirgt sich eine tiefgründige Geschichte über Macht und Rache.

Die Show muss weitergehen

In der Carnage Hall kommt es zu allen möglichen Konflikten. In einem Moment sind Spielende vielleicht noch in eine relativ kleine Schlägerei verwickelt, um dann direkt in ein Spektakel zu geraten. Dies sind die größten Kampfvorführungen, die man sich vorstellen kann. Hier stellt man sich nicht nur Infizierten und anderen Kämpfern, sondern muss auch verschiedene Aufgaben erfüllen, um die Menge aufzuwiegeln und die Geschichte richtig zu erzählen – vergleichbar mit einem sehr blutigen Bühnenstück. Eines davon könnte Spielende sogar in die Zeit der Krise in Harran zurückversetzen.

Auf der Reise treffen Spielende eine Vielzahl an Charakteren mit echter Persönlichkeit und komplizierten Beziehungen, die alles um sie herum beeinflussen. Spielende entdecken so die Geschichte von Menschen wie Astrid (der Showrunnerin von Carnage Hall), Ciro (einem jungen, enthusiastischen Kämpfer) und Skullface (dem brutalen Champion der Arena).

An einem Ort wie diesem sind auffällige Waffen und Ausrüstungen nicht nur ein Mittel zum Überleben, sondern auch ein wichtiges Statussymbol. Daher brauchen Spielende eine beträchtliche Ausrüstung, um die Menge zu beeindrucken, beispielsweise die großartige Carnage Manica – ein spezielles Schild, das selbst den schwersten Schlägen standhält.

Zudem werden Spielende es mit einer Vielzahl neuer Gegnertypen zu tun bekommen. Der wilde Gorilla Demolisher, der gefährliche Cataclysm und der Molotow-werfende Grenadier. Sie alle, zusammen mit einer ganzen Horde Infizierter und anderen Kämpfern, müssen auf dem Weg zum Sieg bezwungen werden.

Musik für das Gemetzel

Wer das Gemetzel im Launch-Trailer von Bloody Ties, der ein Cover von Born To Be Wild in Zusammenarbeit mit Massive Music enthält, erleben möchte, wird hier fündig:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Dying Light 2 Stay Human - PlayStation 5 Dying Light 2 Stay Human - PlayStation 5 * 44,95 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API