Arkeis: Das neue Legacy-Spiel wird von Board Game Box veröffentlicht

Lesezeit: 3 Minuten

Das alte Ägypten trifft auf Steam Punk, und lässt eine aufregende Spielwelt entstehen, die es zu erkunden gilt. Im Vibe der Zwanziger macht man sich auf in eine Mission, die Geheimnisse des Pharaos zu erforschen doch ob man es schafft liegt ganz an der Zusammenarbeit des Teams.


Vier Abenteurer machen sich auf den Weg nach Ägypten um eine alte Grabstätte zu erkunden. Unter ihnen sind Rebecca Clark, eine hartnäckige und starrsinnige Entdeckerin,  Frank Gaspard, der kreativer Bastler der Gruppe, Eléonore Mansard, eine enthusiastische Professorin und Rhiat Adjib als Führer der Expedition und der einzige, der die Wüste und ihre gefahren kennt.

Doch im inneren der Pyramide treffen sie auf ungeahnte Gefahren, auf tückische Fallen und Monster, die Ihnen in der Dunkelheit auflauern.

Arkeis ist ein kooperatives Legacy Abenteuerspiel und wird in verschiedenen Kampagnen gespielt. Die Spieler schlüpfen in die Rollen der oben genannten Figuren und treten in eine 20er Jahre Expedition ein. Aufwendig gestaltete Miniaturen stellen Charaktere und Monster da und machen den Reiz des Spiels aus. Gemeinsam bewegt man sich durch 3D Räume innerhalb der Pyramide und verändert immer wieder das modulare Spielbrett.

Spiele News pic4881387

Im Innern der Pyramide stellt man sich allen Gefahren.

Jeder Spieler führt pro Runde zwei Aktionen aus, die sich auf die nächsten Szenarien auswirken werden. Denn es geht darum wichtige Ausrüstungsgegenstände zu ergattern und die Entdecker besser auf ihre nächsten Herausforderungen vorzubereiten. Hierzu kann man auch die Eigenschaften der Charaktere upgraden. In den Aktionsphasen kann man zwischen einer einfachen Bewegung, Durchsuchen eines Raumes, Aufnehmen eines Kampfes oder Unterstützen eines Mitspielers wählen.

Mithilfe eines Logbuches und verschiedenen Spielkarten wird man durch die Kampagnen geführt, doch ob man wieder heil aus der Grabstätte herauskommt und alle Geheimnisse entdeckt, liegt ganz an der Zusammenarbeit des Teams. Zwischen den Kampagnen kehrt man ins Camp zurück um neue Energie zu schöpfen. Hier kann man Trauma bewältigen, und damit nicht vergessen wird, was sich bis dahin im Camp ereignet hat, klebt man einfach den dazugehörigen Update Sticker ins Album der Camp Seite.

Spiele News pic4881384

Das Spiel kommt mit Logbuch und verschiedensten Spielkarten.

Ein bis Fünf Spieler können sich in das Abenteuer stürzten. Die Vorfreude über das Spiel trübt einzig, dass man die Kampagne nur ein Mal durchspielen kann. Dauern soll das Ganze 30 Spielstunden. Und mit acht verschiedenen Szenarien ist auch Abwechslung geboten. Doch es soll auf Anregungen von Kickstarter Backern auch einen Dungeon Crawler Mode geben.

Das willst du bestimmt nicht verpassen:
Diablo 4 Gameplay der bisher bekannten Klassen: Videos zeigen knackige Kämpfe

Arkeis ist vom Team Kaedama; Antoine Bauza, Corentin Lebrat, Ludovic Maublanc und Théo Rivière, deren Autoren gemeinsam Spiele entwickeln und designen. Die Idee wurde über Kickstarter finanziert, hier sind auch noch Late Pledges möglich. Die Autoren des Spiels haben ebenfalls Draftosaurus entwickelt. Die Bewertung bei Board Game Geek liegt momentan bei 8,1.

Board Game Box hat noch keinen Termin der Veröffentlichung angekündigt, lockte jedoch mit anstehenden Erweiterungen.


Wir suchen Verstärkung für die Redaktion
Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.
Hat der Beitrag dir gefallen? Dann folge uns:

Leave A Reply

Wir suchen News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher sowie Filme und Serien.
Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.

+++ kostenlos eintragen +++

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt - Games und EntertaimentTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.

error

Noch nicht infomiert genug? Folge unseren Social-Media-Kanälen.