Keanu Reeves aka Johnny Silverhand wird nicht müde, Cyberpunk 2077 in TV-Spots zu bewerben. Kaum überraschend, dass die Marketing-Maschinerie heiß läuft, denn das Action-Rollenspiel erscheint bereits am 10. Dezember für Konsolen und PC. Die Version für letztere Plattform lässt sich bereits als Preload via Steam und GOG herunterladen. 


Die Preloads zu Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red sind für Vorbesteller live gegangen. Für Steam, GOG und den Epic Store lässt sich der Client daher bereits herunterladen, sodass man pünktlich am 10. Dezember loslegen kann. Und nicht nur das: Ein Fan hat sogar ein Easter-Egg entdeckt.

Johnny sagt: „Es ist noch nicht der 10. Dezember!“

Die ersten frühen Bewertungen zu Cyberpunk 2077 trudeln ein und versprechen das grandiose Rollenspiel, das Fans erwarten – wenn auch kein perfektes Gameplay. herunterladen und installieren kann man zumindest die PC-Version bereits und die bringt direkt ein Easter-Egg mit sich. Wie ein Reddit-User entdeckt hat, wird mit Installation des Spiels eine ausführbare Datei verfügbar bzw. ein Bild: Darauf zu sehen ist niemand geringeres als Keanu Reeves bzw. sein virtuellen Cyberpunk-Alter Ego Johnny Silverhand.

„Leg dich wieder schlafen, Samurai. Es ist noch nicht der 10. Dezember!“, lautet die Aufschrift eines Dialogs. Will heißen: Das Spiel starten funktioniert erst mit Release. Der ist allerdings nur noch wenige Tage entfernt.

YouTube
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie bereits mehrfach erwähnt (sicher ist sicher) ist Cyberpunk 2077 am 10. Dezember für Xbox One, PS4, PC und Google Stadia erhältlich. Das Rollenspiel wird auf Xbox Series X | S und Playstation 5 zum Start spielbar sein, obwohl vollwertige Upgrades für die neuen Plattformen erst für das nächste Jahr vorgesehen sind.

Auch ein Multiplayer-Modus wird für Cyberpunk 2077 noch kommt, dieser ist allerdings eher eigenständiges Spiel als Mod und wird von einem eigenen kleinen Team entwickelt. Das Konzept erinnert dabei an Spiele wie Grand Theft Auto Online, wird also voraussichtlich auch Mikrotransaktionen enthalten.


Letzte Aktualisierung am 26.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API