Blizzard-Fans müssen stark sein. Bei dem Publisher befindet sich derzeit offenbar einiges im Umbruch – nun sind auch die Releases von Diablo 4 und Overwatch 2 betroffen. Beide Spiele gehören zu den meisterwartete – und die Wartezeit verlängert sich deutlich, wie nun bekannt geworden ist. 

In einer Mitteilung gibt Blizzard an, dass sowohl Overwatch 2 als auch Diablo 4 verschoben werden. “Das sind zwei der am meisten erwarteten Titel der Branche, und unsere Teams haben in den letzten Quartalen große Fortschritte in Richtung Fertigstellung gemacht”, hieß es. Allerdings wolle man sich zusätzliche Zeit einräumen, um die Entwicklungen abzuschließen und am Ende Produkte zu liefern, die “Communities für viele Jahre in der Zukunft begeistern”.

Diablo und Overwatch: Releases womöglich nicht mehr 2022

Die Wartezeit auf Overwatch 2 sowie Diablo 4 wird voraussichtlich länger ausfallen, als zunächst angenommen. Mit kleineren Verzögerungen ist bei Spielentwicklungen ohnehin zu rechnen, die beiden potenzielle Bestseller könnten jedoch erst im Jahr 2023 erscheinen. Einen Hinweis darauf gibt Blizzard durch die Information, dass der für das kommende Jahr erwartete “”finanzielle Aufschwung” sich verzögern wird. Möglicherweise erscheinen die beiden Nachfolgetitel also erst mit Beginn des folgenden Geschäftsjahres ab April 2023.

Veröffentlichungstermine für Overwatch 2 sowie Diablo 4 hat Blizzard nicht genannt.

Ohnehin befindet sich bei Blizzard weiterhin vieles im Umbruch. Die jüngst zur Co-Chefin berufene Jen Oneal hat ihren Posten bereits wieder aufgegeben. Sie rückte erst vor wenigen Monaten an die Seite von Mike Ybarra, nachdem J Allen Brack aus dem Unternehmen ausschied. “Ich tue dies nicht, weil ich keine Hoffnung für Blizzard habe, ganz im Gegenteil – ich bin inspiriert von der Leidenschaft aller hier, die von ganzem Herzen auf sinnvolle, dauerhafte Veränderungen hinarbeiten”, meinte Oneal.

Immerhin können Diablo-Fans weiterhin auf den Mobile-Ableger Diablo Immortal hoffen, der kürzlich mit dem Nekromant in eine Closed-Beta-Phase eingetreten ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Letzte Aktualisierung am 28.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API