Ego-Shooter Graven als Nachfolger der Dark-Fantasy-Reihe Hexen angekündigt

Lesezeit: 2 Minuten

Mit Graven bringen 3D Realms und 1C Entertainment einen ideellen Nachfolger zum Dark-Fantasy-Shooter-Hexen 2 auf den Markt. Das von Slipgate Ironworks entwickelte Videospiel soll im Jahr 2021 für PC, Current-Gen sowie Next-Gen-Konsolen erscheinen. Ein erster Blick verrät, dass der Titel sich eng an dem orientiert, was Raven Software und id Software Ende der Neunziger auf den Markt brachten.


Auf Grundlage der Quake-Engine brachten id Software und Entwickler Raven Software Ende der 1990er-Jahre mit Hexen 2 den Nachfolger der Hexen-Reihe auf den Markt. Wenn auch kommerziell nicht so erfolgreich wie gewünscht, konnte das Spiel eine Fan-Gemeinde um sich scharen – zum Teil bis heute. Ebenfalls nicht überzeugen konnte mit Heretic 2 ein weitere Shooter, der ein Jahr nach Hexen 2 erschien, und die beiden Serien faktisch zusammenführte. Nun erblickt mit dem Magie-Shooter Graven ein Spiel das Licht der Welt, das den Anspruch erhebt, die Hexen-Reihe zumindest konzeptionell fortzuführen.

Graven im Hexen-Look: Zauberbuch, Finger, bunte Lichter

Das grundlegende Spielprinzip von Graven könnte man so aus der Hexen-Reihe herausgeschnitten haben: Spieler agieren in einer mittelalterlichen Dark-Fantasywelt und schlüpfen dabei in die Rolle eines abgehalfterten Priesters auf Rachefeldzug. Ausgestattet mit den bekannten „Egoshooter-Fingern“ zaubert man sich durch Monsterhorden.

Neben den Actionsequenzen stehen Erkundung, aber auch Rätsellösen im Mittelpunkt des Spielgeschehens, das haben Entwickler und Publisher in der Ankündigung bereits bestätigt. Einfach nur Wegpunkten folgen soll man dabei aber nicht: Stattdessen dreht sich alles um ein Tagebuch, das schrittweise gefüllt wird und Spieler ihren Weg vorzeichnet. Graven setzt dabei auf Elemente aus First-Person-Shootern, Rollenspielen, aber auch Simulationen. Die Reise führt „Hexer“ durch drei offene Spielregionen – immer auf der Mission, die Welt vom Bösen zu befreien.

Ein erster Trailer gewährt Einblicke in Graven:

Um die Gegner zu besiegen, wird man nicht allein auf Magie setzen müssen, auch handfestere Waffen stehen zur Auswahl, so etwa Magiestäbe oder Fernkampfwaffen wie Armbrüste. Gespielt wird dabei im Solomodus oder mit bis zu vier Spielern online. Ebenfalls mit dabei ist ein Couch-Koop-Modus bei dem via Split-Screen gemeinsam gemetzelt werden darf.

Der Release von Graven ist für 2021 angekündigt. Erscheinen voll der Dark-Fantasy-Shooter für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC sowie für die Next-Gen-Konsolen Playstation 5 und Xbox Series X.


Brettspiele Angebote Videospiele Gaming

Leave A Reply

Welcher Spielertyp bist du?

Spielertyp TestKiller oder Chiller?
Entdecker? Erfolgsjäger?

Du hast dich schon immer gefragt, welche Art von Spieler du bist? Finde es doch einfach heraus mit unserem Spielertypen-Test!

Neugierig? Dann schnell mitmachen – kostet nix.

zum Test

+++ kostenlos eintragen +++

 

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt Brettspiele NewsTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.