Hodari Spiele aus Kassel haben jüngst mit Wutaki ein sehr erfolgreiches Kickstarterprojekt ausgeliefert. Nachdem Roll for Great Old Ones noch dieses Jahr erhältlich sein wird, wurde nun die erste Neuheit für das kommende Jahr angekündigt. In dieser verschlägt es die Spielenden in den Weltraum.

Die Neuheit spielt im Jahr 2986. Die Menschen besiedeln anstelle der Erde, die komplett durch den Klimawandel zerstört wurde, nun über ein dutzend Mikroplaneten. Die Galaxie Post wurde gegründet, um Materialien, Briefe und auch Rechnungen zwischen den Planeten zu versenden. 
Die Spielenden haben ihren ersten Tag als Galaxie Postmann. Sie liefern Pakete aus, geben Aliens Mitfahrgelegenheit und upgraden ihr Schiff, um es an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Die interplanetare Post

In jeder Runde würfeln die Spielenden ihren Würfelpool und wählen Aktionen aus, die sie mit den Würfeln aktivieren. Durch Upgrades werden diese Aktionen im Laufe des Spiels verbessert.

Die Galaxie, durch die die Spielenden reisen, ist voller Gefahren. Den aktuell auf BGG gelisteten Mechanismen nach, ist diese Galaxie veränderbar.
Um ihre Reisen unbeschadet zu überstehen, müssen die Spielenden auch ihre Energie im Auge behalten. Sie laufen sonst Gefahr, Systemfehler zu erleiden.

Das Spiel läuft über eine festgelegte Anzahl von Runden. Das Ende tritt früher ein, wenn eine oder einer der Postmänner und Frauen alle Pakete ausgeliefert hat oder zu viele Aliens in der Galaxie darauf warten, mitgenommen zu werden.

Galaxy Postman ist ein Dice Worker Placement Spiel für 1-4 Personen. Empfohlen wird es ab 14 Jahren und die Spielzeit liegt bei 45-60 Minuten.


Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API