Game of Thrones ist als digitales Brettspiel für PC ab sofort erhältlich. Damit hat einer der erfolgreichsten strategischen Titel von Fantasy Flight Games den Sprung in den offiziellen Online-Vertrieb über Valves Plattform Steam geschafft. Wie in der physischen Vorlage lenken Fans in dem digitalen Brettspiel die Geschicke eines der sechs Häuser von Westeros und streiten um den Thron. In der Release-Woche ist das Videospiel Game of Thrones: The Board Game zu einem rabattierten Preis erhältlich.


Lannister, Stark, Greyjoy, Martell, Tyrell oder Baratheon – eines dieser Herrscherhäuser wird das Spiel um Throne gewinnen, so viel ist sicher. Die Spieleschmiede Dire Wolf Digital – unter anderem verantwortlich für die digitalen Adaptionen zu Root oder Räuber der Nordsee sowie die Macher hinter dem neuen Deckbuilding-Brettspiel zum Film Dune: Imperium – hat Game of Thrones als digitale Variante für den PC umgesetzt. Viel erklären muss man zu den populären Marke nicht: Es handelt sich um die Adaptionen eines der meistverkauften Brettspiele von Fantasy Flight Games, basierend auf der erfolgreichen Romanreihe Ein Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin.

Krieg, Diplomatie und Schwindel über zehn Runden

Die digitale Adaption zu dem strategischen Brettspiel Game of Thrones hält sich eng an die Vorlage und greift die durch das Setting vorgegebenen Mechaniken auf: So geht es über eine festgelegte Rundenzahl über Kriegsführung und Täuschung, aber auch Diplomatie. Spieler übernehmen die Kontrolle über eines der sechs Großen Häuser von Westeros und versuchen, sich den Platz auf dem Thron zu sichern.

Parallel zur Veröffentlichung des PC-Spiels hat Asmodee Digital einen neuen Launch-Trailer zu dem Titel veröffentlicht:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.iframe.ly zu laden.

Inhalt laden

Der rund eine Minuten lange Trailer zeigt insbesondere die Kämpfe, die sich mit rivalisierenden Herrscherhäusern anzetteln lassen und gewährt dabei einen Blick auf die 3D-Modelle, die in dem digitalen Brettspiel zum Einsatz kommen. Diplomatisch und kriegerisch erobern Spieler Runde um Runde Gebiete auf der Karte, müssen dabei allerdings ihre Ressourcen verwalten sowie unter anderem populäre Figuren aus der Vorlage in die Schlachten schicken.

Die PC-Version zu dem strategischen Brettspiel Game of Thrones lässt sich in einem Solo-Modus gegen die Künstliche Intelligenz, aber auch im Rahmen von Online-Matches spielen, dabei soll ein Ranking-System für Ausgeglichenheit bei der Auswahl der Gegenspieler sorgen. Das Spiel kostet regulär rund 20 Euro und ist ab sofort via Steam erhältlich.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Asmodee Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition -... Asmodee Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition -... * Aktuell keine Bewertungen 61,90 EUR
Auch interessant:
Hagakure: Rezension zum Kartenspiel von Frank Crittin und Grégoire Largey

Letzte Aktualisierung am 21.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API