Game of Thrones: Digitales Brettspiel für PC erhältlich

Lesezeit: 2 Minuten

Game of Thrones ist als digitales Brettspiel für PC ab sofort erhältlich. Damit hat einer der erfolgreichsten strategischen Titel von Fantasy Flight Games den Sprung in den offiziellen Online-Vertrieb über Valves Plattform Steam geschafft. Wie in der physischen Vorlage lenken Fans in dem digitalen Brettspiel die Geschicke eines der sechs Häuser von Westeros und streiten um den Thron. In der Release-Woche ist das Videospiel Game of Thrones: The Board Game zu einem rabattierten Preis erhältlich.


Lannister, Stark, Greyjoy, Martell, Tyrell oder Baratheon – eines dieser Herrscherhäuser wird das Spiel um Throne gewinnen, so viel ist sicher. Die Spieleschmiede Dire Wolf Digital – unter anderem verantwortlich für die digitalen Adaptionen zu Root oder Räuber der Nordsee sowie die Macher hinter dem neuen Deckbuilding-Brettspiel zum Film Dune: Imperium – hat Game of Thrones als digitale Variante für den PC umgesetzt. Viel erklären muss man zu den populären Marke nicht: Es handelt sich um die Adaptionen eines der meistverkauften Brettspiele von Fantasy Flight Games, basierend auf der erfolgreichen Romanreihe Ein Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin.

Krieg, Diplomatie und Schwindel über zehn Runden

Die digitale Adaption zu dem strategischen Brettspiel Game of Thrones hält sich eng an die Vorlage und greift die durch das Setting vorgegebenen Mechaniken auf: So geht es über eine festgelegte Rundenzahl über Kriegsführung und Täuschung, aber auch Diplomatie. Spieler übernehmen die Kontrolle über eines der sechs Großen Häuser von Westeros und versuchen, sich den Platz auf dem Thron zu sichern.

Parallel zur Veröffentlichung des PC-Spiels hat Asmodee Digital einen neuen Launch-Trailer zu dem Titel veröffentlicht:

Der rund eine Minuten lange Trailer zeigt insbesondere die Kämpfe, die sich mit rivalisierenden Herrscherhäusern anzetteln lassen und gewährt dabei einen Blick auf die 3D-Modelle, die in dem digitalen Brettspiel zum Einsatz kommen. Diplomatisch und kriegerisch erobern Spieler Runde um Runde Gebiete auf der Karte, müssen dabei allerdings ihre Ressourcen verwalten sowie unter anderem populäre Figuren aus der Vorlage in die Schlachten schicken.

Die PC-Version zu dem strategischen Brettspiel Game of Thrones lässt sich in einem Solo-Modus gegen die Künstliche Intelligenz, aber auch im Rahmen von Online-Matches spielen, dabei soll ein Ranking-System für Ausgeglichenheit bei der Auswahl der Gegenspieler sorgen. Das Spiel kostet regulär rund 20 Euro und ist ab sofort via Steam erhältlich.

Das willst du bestimmt nicht verpassen:
FIFA 20 Web App: Spieler warten auf die Uhrzeit der Veröffentlichung

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API

Leave A Reply

Welcher Spielertyp bist du?

Spielertyp TestKiller oder Chiller?
Entdecker? Erfolgsjäger?

Du hast dich schon immer gefragt, welche Art von Spieler du bist? Finde es doch einfach heraus mit unserem Spielertypen-Test!

Neugierig? Dann schnell mitmachen – kostet nix.

zum Test

+++ kostenlos eintragen +++

 

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt Brettspiele NewsTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.