Die Coronavirus-Pandemie sorgt dafür, dass Sony sein Line-up anpassen muss: Gran Turismo 7 kommt als Zugpferd für die Playstation 5 deutlich verspätet auf den Markt. Erst im Jahr 2022 soll es soweit sein. Das geht jetzt aus einem Interview mit dem GQ-Magazin hervor. 


Eigentlich hätte Grand Turismo 7 dieses Jahr erscheinen sollen, nun steht fest: Der Release der Rennsimulation musste aufgrund der pandemischen Lage und damit verbundenen Produktionsherausforderungen auf das nächste Jahr verschoben werden. Längst nicht alle Fans wird das stören, denn weiterhin kommt es bei der Auslieferung der Playstation 5 zu Engpässen.

Gran Turismo 7: Renn-Simm wegen Corona verspätet

Auf dem Games-Markt gab es zwar die eine oder andere Verzögerung, dennoch haben Entwickler und Publisher die Situation insgesamt gut gemeistert. Sony tritt die Pandemie nun dennoch: Ausgerechnet eines der Zugpferde für die Playstation-Konsole wird nun verspätet erscheinen. Wie aus einem Interview hervorgeht, musste die Rennsimulation aufgrund der Corona-Situation verschoben werden, konkret wurden Covid-19-bezogene Herausforderungen bei der Produktion genannt.

Die anhalten Pandemie sei eine dynamische und sich verändernde Situation, die einige der Kernaspekte bei der Spieleentwicklung in den vergangenen Monaten verlangsamt habe, heißt es von Sony: “Wir werden weitere Einzelheiten zum Veröffentlichungsdatum von GT7 mitteilen, sobald diese verfügbar sind.”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dass auch Gran Turismo 7 unter den anhaltenden globalen Pandemie-Entwicklungen leidet, ist kaum überraschend. Es gab bereits Verzögerungen bei Spieleproduktionen und es ist davon auszugehen, dass es auch in den kommenden Monaten noch zu Beeinträchtigungen kommen wird. Fans nehmen die Wartezeit auf Grand Turismo 7 vermutlich gern auf sich, vor allem, weil längst nicht alle ihre Playstation 5 auch in den Händen halten. Die Rennsimulationsreihe wird exklusiv für Sonys Konsolen entwickelt und soll demnach auch die Leistungsfunktionen, darunter 4K bei 60 FPS samt Raytracing, sowie das haptische Feedback des DualSense-Controllers ausschöpfen.

Quelle: GQ


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Gran Turismo 7 | Standard Edition [PlayStation 5] Gran Turismo 7 | Standard Edition [PlayStation 5] * Aktuell keine Bewertungen 79,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 29.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API