Ein “wichtiges Update” hat der Spieleverlag Heidelbär Games nach eigenen Angaben für seine Fans: Eld Spiele schaffen es demnach zur Vorbestellung auf die SPIEL 2022 in Essen, darunter Deal with the Devil in der englischen Version. 

Die Ankündigung wirkt fast belanglos, ist es allerdings angesichts weiterhin anhaltender Lieferketten-Herausforderungen nicht. Nun ist klar: Heidelbär Games ermöglicht die Vorbestellung von elf Brettspielen, die dann auf der Spielemesse in Essen am Stand in Halle 1, C 121, abzuholen sind. Damit kann man zeitnah nach einem Messebesuch erste Neuheiten auf den Tisch packen

Heidelbär: Starship Captains bis Coatl 

Im Grunde ist die Vorbestelleraktion simpel denn anders als ein regulärer Kauf ist der Vorgang nicht. Der Verlag erklärt hierzu: Um eine Messevorbestellung zur Abholung aufzugeben, klicke einfach auf die Einkaufstasche im Shop anstelle des Einkaufswagens.

Damit wird das Shopping-Erlebnis bei Heidelbär Games auch direkt getrennt, denn Artikel, die nicht zur Messeabholung gehören, können nicht zusammen vorbestellt werden. Alles vorbestellen muss man ohnehin nicht, denn außer den elf Neuheiten hat der Verlag natürlich weitere Spiele im Portfolio, die man ohnehin auf der SPIEL’22 in Essen vor Ort am Stand kaufen kann. 

Das Brettspiel zum Videospiel Assassins Creed kommt erst nach der Messe und wird dann laut Verlag versandkostenfrei ausgeliefert. Wer den Titel bereits vorbestellt hat, sollte eine E-Mail von Heidelbär Games bereits erhalten haben. 

Die elf vorbestellbaren Neuheiten von Heidelbär Games sind:

  • Deal with the Devil (English Edition)
  • Tails on Fire
  • This War of Mine – Tage der Belagerung
  • Starship Captains
  • Fish&Katz
  • Galaxy Trucker: Immer weiter! Erweiterung
  • Coatl Das Kartenspiel
  • Dungeon Fighter: Die Gruft der griesgrämigen Geister
  • Dungeon Fighter: Der Vulkan der vielfältigen Verbrennungen
  • Dungeon Fighter: Das Labyrinth der launischen Lüfte
  • Dungeon Fighter: Die Festung des flutschigen Frosts

Einen kleinen Haken – der eigentlich kein Haken ist, sondern nur ein Hinweis – gibt es allerdings: Bestellungen müssen bis spätestens Sonntag, 9. Oktober, um 14 Uhr auf der Messe abgeholt werden. Ansonsten storniert Heidelbär Games die Vorbestellung. Die Kosten werden dann laut Verlag nach der Messe zurückerstattet. Hier liegt nämlich auch die Besonderheit: Im Gegensatz zu den regulären Vorbestellungen im Shop wird bei dieser Art der Bestellung der Betrag sofort abgebucht.

Vorbesteller müssen sich am Stand per Ausweis identifizieren oder eine Vollmacht ausstellen, damit jemand anderes die Brettspiele abholen kann. 

Autor

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API