Die dänische Spieleschmiede IO Interactive, unter anderem verantwortlich für die Hitman-Reihe, entwickelt ein Videospiel zu James Bond – 007. Das Projekt entsteht in Kooperation mit MGM, Eon Productions und Delphi. Das Spiel soll sowohl für PC als auch für Konsolen erscheinen. Spannend: Es soll eine brandneue Geschichte um den britischen Agenten erzählt werden.


Bond, James Bond – Es gibt wohl kaum jemand, der den charmanten Doppel-Null-Agenten nicht kennt. Der neue Film mit dem Titel „Keine Zeit zu sterben“ kommt am 21. April 2021 in die Kinos, Daniel Craig verkörpert 007 dann zum fünften und wohl auch letzten Mal. Wie nun Entwickler und Publisher IO Interactive bekannt gegeben hat, befindet sich ein Videospiel mit der Lizenz zum Töten in Arbeit.

Neue Origin-Story zu 007 geplant

In den 1950ern hatte Autor Ian Flemming die Idee für die Figur des James Bond, bis heute sind unzählige Filme und Bücher, aber auch einige Videospiele erschienen. Dennoch: Insgesamt schien James Bond im Games-Segment vergleichsweise unterrepräsentiert zu sein, wenn man die Popularität der Figur betrachtet. Immerhin gibt IO Interactive, das Studio hinter der Hitman-Reihe, dem Doppel-Null-Agenten nun erneut eine Chance für ein Gastspiel auf dem Gaming-Bildschirm. Das Videospiel entsteht in Zusammenarbeit mit MGM, Delphie und Eon Productions.

Viel bekannt ist nicht, allerdings bestätigt IO Interactive bereits, dass sich das neue Bond-Spiel um eine völlig neue Geschichte drehen soll. Als Arbeitstitel läuft das Spiel derzeit unter „Project 007“, so bleiben wird das aller Voraussicht nach aber nicht.

In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat IO Interactive mehrere preisgekrönte Titel im Stealth- und Spionage-Videospiel-Genre entwickelt und veröffentlicht, da passt James Bond quasi perfekt ins Portfolio. Für die Umsetzung des Spiels setzt man auf die hauseigene Glacier-Engine, die bereits bei Hitman zum Einsatz gekommen ist. Das Spiel wird für moderne Systeme und Plattformen entwickelt werden, sehr wahrscheinlich also auch für die neue Konsolengeneration um Playstation 5 und Xbox Series X | S.

Project 007 befindet sich derzeit in der aktiven Entwicklung in den Büros von IO Interactive in Kopenhagen und Malmö. Für beide Standorte hat man Experten der Branche rekrutiert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.iframe.ly zu laden.

Inhalt laden

„Die Entwicklung eines Bond-Spiels ist ein monumentales Unterfangen, und ich glaube wirklich, dass IO Interactive in enger Zusammenarbeit mit unseren kreativen Partnern bei EON und MGM etwas ganz Besonderes für unsere Spieler liefern kann“, meint Hakan Abrak, CEO von IO Interactive. „Unser leidenschaftliches Team freut sich, seine Kreativität im ikonischen James-Bond-Universum zu entfesseln und das ehrgeizigste Spiel in der Geschichte unseres Studios zu gestalten.“

Robert Marick, Executive Vice President Global Consumer Products and Experiences bei MGM bescheinigt James Bond ein „starkes Vermächtnis im Videospielbereich“. Marick lobt das Talent der Entwickler bei IO Interactive und hebt insbesondere deren Fähigkeit, lebendige Welten erschaffen und immersive Geschichten erzählen zu können, hervor. Klingt so, als stünde die Story bei dem neuen Videospiel von James Bond rein konzeptionell deutlich im Fokus.

Ein Veröffentlichungsdatum gibt es bislang nicht.


Letzte Aktualisierung am 18.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API