Der Kosmos-Verlag feiert dieses Jahr sein 200-jähriges Bestehen. Neben Zuwachs in der EXIT-Reihe gibt es auch Sondereditionen bekannter Spiele und Neuheiten.

Der 1822 in Stuttgart gegründete Kosmos-Verlag feiert sein 200-jähriges Jubiläum. Wie ginge das besser als mit Spiele-Neuheiten und Sondereditionen? Neben einem neuen EXIT-Spiel kann man seinen eigenen Verlag aufbauen, den Nordwesten Amerikas erkunden oder die Welt schätzen.

Cascadia – Im Herzen der Natur

Neu im Programm ist die deutsche Ausgabe des zugänglichen Familien-Legespiels Cascadia, das dank Varianten auch Kennerspieler fordert. Auf ihren Flusswanderungen durch den Nordwesten Amerikas durchqueren die Spielenden weite Landschaften. 1–4 Spielende ab 10 Jahren haben alle Wildtiere im Blick und legen in ihrem Spielzug ein neues Wildnisplättchen an ihre Landschaft an.

Hierfür geben die unterschiedlichen Wertungskarten vor, wie die Tiere angeordnet werden sollten. Dazu gibt es exklusiv bei Kosmos auch Promokarten als Mini-Erweiterung. Diese enthält 5 neue Wertungskarten für Grizzlybär, Wapiti-Hirsch, Königslachs, Rotschwanzbussard und Rotfuchs, die dem Grundspiel hinzugefügt werden und die Anzahl möglicher Kombinationen der Wertungskarten erhöht.

EXIT – Das Spiel: Schatten über Mittelerde

In diesem Neuzugang der beliebten EXIT-Reihe werden die Spielenden von Gandalf auf eine wichtige Mission geschickt, um den Gefährten des „Herr der Ringe“-Universums zu helfen. Zusammen besuchen sie die Schauplätze aus dem legendären Buchklassiker „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien, lösen knifflige Zauber-Rätsel und unterstützen die Gefährten gegen Nazgul, Orks und andere finstere Gestalten. Ein atmosphärisches Escape-Room-Spiel für Einsteiger und „Herr der Ringe“-Fans.

Machi Koro Sonderedition

Zum 200-jährigen Jubiläum von Kosmos gibt es eine Sonderedition des Spiele-Hits aus Japan. Anstatt die namensgebende Stadt aufzubauen, bauen die Spielenden hier mit Karten und Würfeln ihre eigene Verlagswelt auf. Wie immer bei Machi Koro geht es auch in diesem Aufbauspiel darum, Karten aus der zentralen Kartenauslage zu kaufen. Dabei entstehen Karte für Karte vier interessante Projekte.

Die letzte Spiele-Neuheit ist das Schätzspiel „Schätz die Welt“. In diesem lehrreichen und kurzweiligen Geographiespiel reisen 2-5 Spielende ab 10 Jahren spielerisch durch die Welt und entdecken aufregende Infos rund um Geographie in diesem spannenden Wissensspiel. Die Kategoriekarten geben das Thema der jeweiligen Runde vor. Die Spielenden tippen und legen ihre Länderkarten an die Kategoriekarten an. Je besser sie schätzen, desto weiter wird die Spielfigur auf dem Spielplan bewegt.


Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API