Die Playstation 5 ist die am schnellsten verkaufte Konsole in den Vereinigten Staaten, das geht aus einem Bericht des Umfrage-Unternehmens NPD Group hervor. In ihrem aktuellen März-Report hatte das Unternehmen den Markt beleuchtet und dabei unter anderem festgestellt, dass Sonys Konsole einen historischen Rekord aufstellen konnte. 


Aus dem März-Report der NPD Group lässt sich zunächst der Erfolg von Videogames eindrucksvoll ablesen: Hardware-Verkäufe gemessen an den Umsätzen waren im März dieses Jahres 47 Prozent höher als vor zwölf Monaten. Der Gesamtumsatz von 680 Millionen US-Dollar stellt zudem einen neuen Monatsrekord auf.

Playstation 5 kann die die Nintendo Switch nicht schlagen

Sony hat mit der Playstation 5 einen historischen Verkaufsrekord für die USA als am schnellsten verkaufte Konsole hingelegt – und zwar bezüglich der verkauften Einheiten sowie der umgesetzten Summen. Keine andere Konsole konnte sich jedenfalls zügiger verkaufen.

Erst seit knapp fünf Monaten ist die Playstation 5 auf dem Markt erhältlich – und schon purzelt der Rekord. Dennoch: Zwar ist die Playstation 5 schnell bei den Verkäufen, die meisten Exemplare sind allerdings von der Nintendo Switch im ersten Jahresquartal über die Ladentheke gegangen, auch im März lag Nintendos Hybridkonsole an der Spitze bei den Verkaufszahlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sony hatte erst im Februar bekannt gegeben, dass man von der Playstation 5 im vergangenen Jahr rund 4,5 Millionen Exemplare hatte ausliefern können. Bis zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März wollte das Unternehmen 7,6 Millionen Einheiten schaffen, dieser Wert könnte sogar noch übertroffen werden. Am 28. April wird Sony seine Quartalszahlen vorlegen; die Analysten erwarten eine deutlich Umsatzsteigerung.

Allerdings gibt es weiterhin viel zu tun für Sony, um die Verfügbarkeit der Playstation 5 zu erhöhen. Derzeit ist die Konsole bei vielen Händlern vergriffen, allenfalls über Laufzeitverträge – etwa für Mobiltelefone – kommt man an die PS5. Bundles im Einzelhandel sind schwer zu bekommen. Von Spielern fordert das Geduld und ein glückliches Händchen. Weil neue Kontingente jederzeit zur Verfügung stehen könnten, kann es sich lohnen, die Händler regelmäßig abzuklappern.

Indes arbeitet Sony weiter an der Optimierung der Playstation 5: Mit dem April-Update, dem ersten großen Systemsoftware-Update für Playstation 5, können Spieler PS5-Titel auf kompatiblen externen USB-Laufwerken speichern und so deutlich schneller wieder installieren als es über einen Download möglich wäre. Aber: Spielen kann man die Titel nicht direkt vom USB-Speicher. An der Speichererweiterung über M.2-Laufwerke arbeitet Sony derzeit.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Sony PlayStation 5 Sony PlayStation 5 *

Letzte Aktualisierung am 29.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API