The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, der Nachfolger von Breath of the Wild, führt die Most-wanted-Rangliste des japanischen Magazins Famitsu an. Das Spiel konnte sich damit vor Final Fantasy 16 positionieren. 

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom wirft seinen langen Schatten voraus. Schon jetzt entsteht um den Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild ein kleiner Hype. Der spiegelt sich derzeit in den Charts der Seite Famitsu wider.

Tears of the Kingdom vorbestellbar

“Most wanted”-Listen zeigen, welche Spieletitel bei den Fans derzeit besonders hoch im Kurs stehen. Echte Überraschungen gibt es dabei meistens nicht, die vorderen Ränge belegen zu einem großen Teil Triple-A-Titel. Das ist aktuell bei Famitsu nicht anders. Dort steht The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom an der Spitze – Fans brennen darauf, den Nachfolger den Erfolgsspiels für die Nintendo Switch endlich spielen zu können. Lange warten müssen sich tatsächlich nicht mehr. Der Release soll am 12. Mai 2023 erfolgen. Vorbestellen kann man das Spiel bereits. 

Dennoch zeigt der nahende Veröffentlichungstermin, dass The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom ein kleines Momentum aufnimmt. Der Titel konnte den bisherigen Spitzenreiter Spitzenreiter Final Fantasy 16 für Playstation 5 nämlich verdrängen. Ohnehin ist es zwischen beiden Spieltiteln ein enges Rennen – mal liegt Final Fantasy vorne, eine Woche später ist es Zelda. Fans sehnen sich beide Videospiele herbei. Die Wartezeit war in beiden Fällen lang genug. 

Auf auf den übrigens Rängen der Famitsu-Charts finden sich kaum Überraschungen. Pokemon Karmesin und Purpur haben ihre dritten Platz behalten, Dragon Quest Treasures und Final Fantasy 7 Rebirth kletterten hingegen inzwischen auf den vierten sowie fünften Platz klettern.

Zumindest für den westlichen Markt etwas überraschend ist der Inhalber des sechsten Chart-Ranges: Die PS4-Version von Witch on the Holy Night – einer Adaption eines japanischen Visual Novels – liegt noch vor Fire Emblem Engage.

Dahinter reiht sich die Playstation-5-Version des Remakes von Resident Evil 4 ein; das Spiel hat es demnach wieder in die Top-Ten geschafft. Es folgt Sonic Frontiers, das jüngst veröffentlicht wurde – sich zum Zeitpunkt der Chart-Erstellung aber noch vor dem Release befand. Octopath Traveler 2 rundet die Rangliste ab.

Die Famitsu-Leser hatte ihre Stimmen zwischen dem 20. und 26. Oktober abgegeben. 

  1.  The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom – 800 Stimmen
  2. Final Fantasy 16 – 647 Stimmen
  3. Pokemon Scarlet und Violet – 615 Stimmen
  4. Dragon Quest Treasures – 578 Stimmen
  5. Final Fantasy 7 Rebirth – 281 Stimmen
  6. Witch on the Holy Night – 239 Stimmen
  7. Fire Emblem Engage – 207 Stimmen
  8. Resident Evil 4 – 196 Stimmen
  9. Sonic Frontiers – 180 Stimmen
  10. Octopath Traveler 2 – 175 Stimmen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorschau Produkt Bewertung Preis
The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom - [Nintendo Switch] The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom - [Nintendo Switch] * Aktuell keine Bewertungen 69,99 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API