Bei Lost Ark läuft es rund seit dem Launch. Das MMO-ARPG von Amazon Games und Smilegate RPG zählt zu den meistgespielten Titeln Steam. Klar ist jedoch: Irgendwann ist die Luft raus. Klar ist aber auch: Lost Ark erhält neue Klassen – und damit neue Motivation. Doch welche Klassen kommen zukünftig? Ein Blick nach Korea gibt die Antwort.

Der Mix aus Action-Rollenspiel und MMO samt Dungeons und Raids kommt gut an bei den Fans. So gut, dass die Server weiterhin proppenvoll sind – auf dem inoffiziellen deutschen Server “Asta” liegt die Warteschlange zur Stunde bei rund 10.000.

Lost Ark: Acht neue Klassen kommen

Noch ist die Motivation für Spieler also groß genug, sich einzuloggen: Lost Ark ist neu, die Inhalte sind längst nicht vollumfänglich erkundet und selbst alle Klassen haben Fans noch nicht gemeistert. Weil sich das jedoch irgendwann ändern wird, müssen neue Inhalte her, vor allem aber neue Klassen – die kommen bei Lost Ark, das ist sicher. Der Blick nach Korea zeigt: acht Sub-Klassen haben die Macher mindestens vorgesehen.

Die fünf Hauptklassen – es gibt Assassinen, Krieger, Zauberer, Martial Arts und Kanoniere – unterteilen sich derzeit in 15 Spezialklassen. Die sind durchaus verschieden gewichtet, spielen sich unterschiedlich und erfüllen mitunter sogar einzigartige Rollen in Raids. Die aktuell verfügbaren Klasse können grob einem Effizienz-Ranking zugeordnet werden – zwar gibt es nicht unbedingt, “die beste” Klasse, aber dennoch beste Klassen bei Lost Ark bezogen auf den persönlichen Spielgeschmack und die Effektivität in bestimmten Spielsituationen. Bezüglich des Kampfsystems unterscheiden sich die Sub-Klassen mitunter deutlich – das ist eine der großen Stärken von Lost Ark.

Aktuell spielen können Fans: Berserker, Pistolenlanzer und Paladin bei den Kriegern; Scrapper, Seelenfaust, Striker und Kriegstänzerin und Kampfmönch bei den Kampfkünstlern; Scharfschütze, Todesschütze und Artillerist bei den Kanonieren; Bardin und Zauberin bei den Magierinnen sowie Schattenjägerin und Todesklinge bei den Assassinnen. Es gibt damit also nicht nur viel Auswahl, sondern auch unterschiedliche Einsatzgebiete, etwa Tanks oder Fern- und Nahkampfschadensausteiler. Ein Manko: die Klassen unterliegen einem “Genderlock”, sind also an das Geschlecht gebunden – das muss man mögen oder sich zumindest damit arrangieren. Auch bei den neuen Klassen in Lost Ark wird sich das nicht ändern.

Um acht neue Klassen wird Lost Ark erweitert. Derzeit sind das:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lance Master

Die Lanzenmeisterin ist eine Spezialklasse der weiblichen Martial-Arts-Kämpferinnen. Sie hat zwei Waffen zur Auswahl: eine Hellebarde und einen Speer.  Hier gilt es, die beiden Waffenarten zu kombinieren, um so eine Reihe von schnellen Angriffen durchzuführen. Unklar ist, wann genau diese neue Klasse veröffentlicht wird – Fans gehen von 2022 aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Destroyer

Der Destroyer – der Name legt es bereits nahe – gehört zu der Krieger-Grundklasse. Er ist der typische Frontkämpfer mit der dicken Zweihand-Waffe: der Zerstörer setzt einen Hammer ein, um seine Gegner zu zerschmettern und zu betäuben. Sein Spielstil: langsam, aber wuchtig. Der ausgeteilte Schaden ist hoch, der Destroyer ist zudem eine jener Klassen mit einer guten Defensive.  Einen Release-Termin hat der Destroyer noch nicht, möglicherweise haben es Smilegate RPG und Amazon Games nicht allzu eilig, denn die Auswahl bei den Kriegern ist derzeit größer als in anderen Klassenbereichen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scouter

Der Scouter gehört zu den männlichen Pistolenschützen. Er setzt auf jede Menge Gadgets, die im Kampf zum Einsatz kommen, darunter Drohnen und Minen. Die Waffengebiete spiegeln sich in seinem Aussehen wider. Der Scouter setzt auf einen ziemlich futuristischen Look. Besonders cool: Er kann ein Kriegsschiff anfordern, um ein Bombardement auszulösen oder in einem Mech-Anzug umherfliegen und Lasersalven verschießen. Wann der Scouter hinzustößt, ist bisher unklar. Es gibt Fans, die einen baldigen Release prophezeien, andere sind deutlich skeptischer und gehen von einer längeren Wartezeit aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Summoner

Der Summoner gehört zu den Magie-Klassen, ist jedoch anders konzipiert als der Name vermuten lässt. Statt Kreaturen zu beschwören, setzt der Summoner auf elementare Herbeirufungen. Er ähnelt dabei der Zauberin. Der Summoner ist langsam, kann Gegner jedoch zurückstoßen. Der Schaden ist hoch, jedoch konstant. Den Burst der Magierin erreicht der Summoner nicht. Der Summoner soll in 2022 erscheinen, das ist bestätigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Arcana

Die Arcana spielt mit magischen Karten. Ihr Spielstil ist durchaus innovativ für ein Action-Rollenspiel. Das gesamte magische Arsenal basiert darauf, Karten zu ziehen und so die Zaubereffekte auszulösen. Die Arcana könnte zeitnah kommen, immerhin gehörte sie in der Ursprungsversion von Lost Ark zum Start-Lineup.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reaper

Der macht dem Namen alle Ehre: Sie ist schnell, kann sich unsichtbar machen und schnell über das Schlachtfeld huschen. Attackieren und ausweichen – so laufen die Kämpfe ab. Auch der Release des Reapers ist bisher nicht bekannt – es könnte also dauern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Artist/Painter

Der Painter nutzt einen magischen Pinsel: auch diese Klasse ist äußerst kreativ konzipiert. Smilegate RPG und Tripod Studio beweisen, wie innovativ Klassen sein können, wenn man sich traut, den bisherigen Konventionen den Rücken zu kehren. Der Painter ist jüngst in Korea erschienen, auf dem westlichen Markt könnte also noch einige Zeit bis zum Release dieser neuen Klasse von Lost Ark vergehen.

Aeromancer

Der Aeromancer benutzt einen Regenschirm, um Wettereffekte herbeizurufen. Viel mehr als Informationen gibt es zu dieser neuen Klasse bei Lost Ark nicht – auch nicht bezüglich der Veröffentlichung.

(Berserkerin)

Möglicherweise wird es auch eine Berserkerin geben, also eine weiblichen Ableger der Berserker-Subklasse. Unklar ist, ob damit auch neue Fertigkeiten verbunden sind oder ob es sich lediglich um eine Art Aufweichung des Genderlocks handelt.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Lost Ark: Lehrling-Startpaket Lost Ark: Lehrling-Startpaket * 19,99 EUR

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Lost Ark: Entdecker-Startpaket Lost Ark: Entdecker-Startpaket * 34,99 EUR

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Lost Ark: Vernichter-Startpaket Lost Ark: Vernichter-Startpaket * 64,99 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API