Das Brettspiel Marvel Zombies erscheint in einer deutschen Version im Handel. Zombicide und Asmodee – diese Kombination kennen Spieler bereits seit langer Zeit. Nun ist klar. Auch CMONs neuestes Werk Marvel Zombies – A Zombicide Game wird in einer lokalisierten Version im Handel erhältlich sein, dann allerdings ohne Kickstarter-Exklusivitäten.

Mit Marvel Zombies hat CMON jüngst auf Kickstarter ein ebenso umfangreiches wie hochpreisiges Crossover realisiert: das kurzweilige Zombie-Action-Brettspiel Zombicide trifft die mächtige Comiclizenz von Marvel – und natürlich deren Superhelden, teils in einer untoten Form.

Marvel Zombies: Deutsch, aber ohne “Exclusives”

Asmodee Deutschland hatte bislang Zombicide-Titel auch hierzulande in lokalisierten Versionen vertrieben, ob das auch für Marvel Zombies gelten würde, was bislang unklar. Inzwischen hat der Esserner Vertrieb den Zombie aus dem Sack gelassen: durch eine Kooperation zwischen Asmodee und CMON erscheint das kooperative Brettspiel in deutscher Sprache.

Bis es soweit ist, wird allerdings noch einige Zeit vergehen: im Jahr 2024 soll der Titel als Retail-Version erscheinen. Das bedeutet: “Kickstarter-Exklusive-Komponenten werden in der Retailversion nicht enthalten sein”, stellt Asmodee klar.

Der Essener Vertrieb beschreibt den Titel so: Marvel Zombies ist ein kooperatives Brettspiel für ein bis sechs Spieler, das auf der Kernmechanik der erfolgreichen Zombicide-Reihe basiert und Nonstop-Zombie-Action ins Marvel-Universum bringt. Die Kunst von Comic-Legende Marco Checchetto wird in außergewöhnlichen Spielfiguren zum Leben erweckt, die die kultigen Marvel-Charaktere in herrlichen (und oft blutigen) Details darstellen. Bekämpft den unstillbaren Hunger, denn Helden sterben nie, sie verändern sich nur.

Der Verzicht auf die exklusiven Crowdfunding-Inhalte wird vermutlich jene Spieler wenig stören, die auf eine Unterstützung der Kickstarter-Kampagne ohnehin verzichtet haben, womöglich aus Kostengründen. Mindestens 130 US-Dollar hatte CMON ohne Versand und Steuern aufgerufen, vielfach haben Fans allerdings deutlich mehr investiert. Rund 29.000 Unterstützer haben im Rahmen des Crowdfundings knapp über neun Millionen US-Dollar generiert, für CMON war das ein historischer Erfolg.

Jedenfalls nicht Bestandteil der Handelsversion wird die überdimensionierte Galactus-Statue sein, zudem müssen Käufer der “abgespeckten” Version auf so manchen Helden oder Schurken verzichten, den CMON als exklusives Goodie in die Kampagne gepackt hat.

Dass Asmodee Deutschland das kooperative Brettspiel Marvel Zombies nun in den Handel bringen wird, ist schon aus preislichen Erwägungen interessant, immerhin entfallen hohe Versandkosten und zusätzliche Steuern. Wo das Spiel letztendlich bezüglich seiner Kosten angesiedelt ist, ist unklar. Fans müssen sich gedulden.


Autor

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API