Das 2018 gegründete und im kalifornischen Santa Monica beheimatete Entwicklerstudio The Initiative arbeitet an einem neuen Perfect Dark, welches als Exklusivtitel für Xbox Series S/X erscheinen wird. The Initiative gehört zu den Microsoft-eigenen Xbox Game Studios und vereint unter der Leitung von Darrell Gallagher (vormals Crystal Dynamics) eine ganze Reihe von namhaften Entwicklern unter einem Dach.  


Damit übernimmt das Team eine First-Person-Shooter Marke, die ursprünglich von dem britischen Studio Rare entworfen worden ist und das Shooter-Genre zusammen mit GoldenEye 007 auf Konsolen etabliert hat. 2005 erschien mit Perfect Dark Zero der letzte Teil von RARE für die Xbox360, ein Remaster des Nintendo 64-Debüts gab es dann fünf Jahre später für XBLA.

Schlanke Namensgebung: „Perfect Dark“

Angekündigt wurde das schlicht als Perfect Dark betitelte Spiel im Rahmen der Game Awards 2020 in Form eines Teaser-Trailers.  Zwar verriet dieser weder was über den Plot, noch ein mögliches Release-Datum, dafür wissen wir aber, dass die aus den Vorgängerspielen bekannte Agentin Joanna Dark wieder mit von der Partie ist.

YouTube
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rare hat sich auf Twitter übrigens auch zum einstigen Zögling geäußert. Dort heißt es: „Guten Tag, Miss Dark. Ja, das talentierte Team von The Initiative wird uns mit ihrer Neuinterpretation des Perfect Dark-Universums in die Zukunft der Spionage mitnehmen. Wir sind beeindruckt von dem, was wir bisher gesehen haben und hoffen, dass ihr euch alle schon genauso sehr auf Jos Rückkehr freut wie wir.“

Dem Teaser zufolge wird Perfect Dark für PC und Xbox Series S/X erscheinen. Man kann davon ausgehen, dass der neue Perfect Dark-Teil unmittelbar nach Veröffentlichung im Game Pass enthalten sein wird.

Am gestrigen Tag präsentierten The Initiative und Microsoft drei frische Artworks zum kommenden Perfect Dark: