Die schlagzeilenträchtigen digitalen Währungen, wie Bitcoin, Ethereum & Co haben sich in den vergangenen Jahren als wertvolle Vermögenswerte erwiesen. Besonders die Kryptowährung Bitcoin hat ihren Weg auch in den Alltag gefunden, und nun ist es mittlerweile an der Zeit, die digitalen Münzen in Dinge zu integrieren, die jedem Freude und Spaß machen sowie der allgemeinen Unterhaltung dienen. Denn immer mehr Webseiten passen sich dem neuesten Trend an und akzeptieren Bitcoins & Co als Zahlungsmittel. Daher ist es kein Wunder, dass auch Online Casinobetreiber inzwischen ihr Zahlungsportfolio erweitert haben und Kryptowährungen akzeptieren.

Innovationen und Online Casinos gehen Hand an Hand. Ein Casino mit Ethereum ist keine Seltenheit mehr. Kaum eine andere Branche ist so offen für Innovationen und neue Technologien wie die Glücksspielbranche. Die Zahl der Krypto Casinos wird daher von Tag zu Tag größer.

Das Konzept eines Krypto Casinos ist einfach zu verstehen: Es ist eine Glücksspielplattform, die ihren Spielern ermöglicht, mit Bitcoin, Ethereum & Co ein Guthaben zum Spielen auf ihr Casinokonto zu transferieren, um Einsätze damit zu tätigen.

Kryptowährungen und Casinospiele – eine optimale Kombination

Die digitale Währung bietet alles, was zu einer besten und sicheren Zahlungsoption gehört. Der größte Vorteil ist sicherlich, dass alle Transaktionen anonym abgewickelt werden, was vielen Spielern von immenser Wichtigkeit ist. Außerdem möchten die Spieler schnell in einem Krypto Casino mit dem Spielvergnügen beginnen. Das funktioniert mit Bitcoin & Co bestens, da die Geldbeträge sofort gutgeschrieben werden und der Zahlungsvorgang absolut sicher ist. Dass üblicherweise dafür keine Gebühren berechnet werden, ist ein weiterer Vorteil der Zahlungsmethode.

Die Einzahlung

Die Spieler müssen in Sachen Spiele Portfolio in Krypto Casinos keinerlei Abstriche machen. Denn auch hier steht eine üppige Auswahl an Casinospielen für den Spielspaß zur Verfügung. Hier gibt es Slots mit breit gefächerten Themen und vielen Bonus Features, die man beispielsweise auch auf der Webseite von https://spielotv.com/ finden kann.

Um in einem Krypto-Casino einzuzahlen, geht man folgendermaßen vor:

Als erstes sollte man sich registrieren, damit man Zugang zu allen Funktionen hat und auch von einem eventuellen Casino Bonus profitieren kann. Automatisch mit der Registrierung wird auch ein Casinokonto angelegt. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass das Konto nicht in Euro, sondern entsprechend in der Kryptowährung geführt wird.

Wer mit Bitcoin (BTC) spielen und zahlen möchte, geht auf sein Casinokonto, klickt auf das Menü Einzahlungen und wählt als Zahlungsoption Bitcoin aus. Danach bekommt man eine Adresse als Public Key und muss sich festlegen, welchen Betrag man auf sein neues Casinokonto transferieren möchte. Die Beträge für Bitcoin werden als BTC ausgewiesen. Oftmals wird zur Sicherheit noch ein Tool zur Verfügung gestellt, in das man den Betrag in Euro angeben kann und das entsprechende Bitcoin-Äquivalent wird dann angezeigt.

Danach wird das persönliche Bitcoin Wallet geöffnet und der Public Key sowie den Geldbetrag eingegeben. Nachdem auf den Button Senden geklickt wurde, geht der Geldtransfer an die Blockchain, wo die Überweisung geprüft und ausgeführt wird. Sobald die Zahlung akzeptiert wurde, findet man sie in der Blockchain sowie auf dem Casinokonto.

Die Auszahlung

Wer auf einer Glücksspielplattform spielt, möchte natürlich gewinnen und sobald die ersten Gewinne generiert sind, sollen die auf das eigene Bankkonto. Vor einer allerersten Auszahlung muss der Spieler (in jedem Online Casino) allerdings eine Verifizierung durchlaufen. Dieser Prozess ist gesetzlich vorgeschrieben und dient der Prävention von Geldwäsche. Wenn die Identität des Spielers nachgewiesen ist, können die Gewinne auch in Bitcoin & Co ausgezahlt werden. Zur Feststellung der Identität wird der Kundensupport eine Kopie des Personalausweises anfordern. Man kann sie dann direkt per Mail an den Support schicken. Sobald dieser Schritt erledigt ist, kommt eine Auszahlung zustande. Das Krypto Casino gibt den Überweisungsauftrag an das Blockchain-Netzwerk weiter, die den Transfer bestätigt.

Warum Krypto Casinos so beliebt sind

Es gibt mehrere Aspekte, warum Kryptowährungen beliebt sind und sie für Online Gambling so spannend und beliebt macht. Ein Aspekt ist der Schutz der Daten, denn bei jedem Geldtransfers mit Bitcoin & Co. werden keine persönlichen Daten gesendet.

Der Hype der Kryptowährungen hat mit dem Bitcoin begonnen, aber mittlerweile gibt es eine Vielzahl von weiteren Kryptowährungen (Ethereum, Bitcoin Cash, Dogecoin, Dash oder Litecoin), die auch gerne als Datenschutzmünzen bezeichnet werden, weil sie die Spieler Privatsphäre wahren.

Da die beliebten Kryptowährungen dezentralisiert sind, werden Geldtransaktionen nicht über Bankinstitute abgewickelt, weshalb auch keine Gebühren entstehen. Es gibt zwar auch Kryptos, bei denen Gebühren anfallen, sie sind aber vergleichsweise zu Banküberweisungen wesentlich niedriger. Geldbeträge können so direkt überwiesen werden, ohne auf eine Bankbestätigung warten zu müssen.

Eine weitere Annehmlichkeit von Kryptowährung ist die Möglichkeit, dass jeder Spieler – ganz ohne länderspezifische Einschränkungen – sich auf einer Krypto Glücksspielplattform anmelden kann. Viele Online Casinos akzeptieren nämlich nicht jeden Spieler aus bestimmten Ländern. Das ist ein großer Vorteil und spielt eine entscheidende Rolle für die rasche Zunahme der Krypto Casino Beliebtheit.