Must-play: Top 5 der Videospiele mit Katzen

Lesezeit: 4 Minuten

Katzen liegen im Trend und haben in ihrer Beliebtheit sogar den Hund überholt. Nicht verwunderlich also, dass auch die Games-Branche die flauschigen, aber dennoch eigensinnigen Fellnasen immer wieder zum Thema einiger Videospiele macht. Das Tolle für Katzen-Fans, vom Adventure-Game, über das RPG, bis hin zu Jump-and-Run-Inhalten ist alles dabei. So kommt keine Langeweile auf! Damit ihr einen schnellen Überblick über spannende Game-Titel aus der Welt der Samtpfoten bekommt, stellen wir euch in diesem Beitrag unsere Top-5 der Videospiele mit Katzen vor.


Als die 20-jährige Mea Borowski ihr College schmeißt, und damit zwei Jahre nachdem sie ihre Heimat verließ, zu ihren Wurzeln zurückkehrt, ahnt sie nicht, wie viel sich in Possum Springs, einer ehemaligen Bergbaustadt, verändert hat. Die Stadt fühlt sich immer noch vertraut an, doch gleichzeitig ist ihre Heimat ihr fremd geworden. Ihre Freunde und Familie scheinen sich hingegen den Veränderungen angepasst zu haben.

Die zerfallende Stadt Possum Springs hatte schon immer etwas bedrückendes für Mea an sich, fast so düster, wie ihre eigenen trüben Gedanken und dann plagt sie noch ein zusätzliches Problem: Das Erwachsenwerden! Scheinen ihre Freunde immer mehr ihre Jugend hinter sich zu lassen, lebt sie das Leben eines rebellierenden Teenagers, der stiehlt, randaliert, Vandalismus betreibt und sich, neben dem Spielen in einer Band, der einen oder anderen Rauferei hingibt und Arbeit lieber nur von weitem betrachtet.

Night in the Woods – Herbstliches Indie-Katzen-Adventure

Das Videospiel mit Katzen in der Hauptrolle ist eine bunte Mischung aus einem Side-Scroller, „Point&Click“-Abenteuerspiel, mit „Jump&Run“- und Comic-Elementen sowie einigen Minigames, die darauf warten, aufgedeckt zu werden. Mea wird dabei durch Possum Springs bewegt, dazu nutzt sie, neben Straßen, auch Dächer und Stromleitungen, um die Gegend, ihre Bewohner und deren dunkle Geheimnisse zu erkunden.

Das Videospiel Night in the Woods, von Infinite Fall, hat dabei kein Endziel, vielmehr sollen Rätsel gelöst und Miniinhalte entdeckt werden, damit Mea mehr über sich und ihre Vergangenheit erfahren kann. Untermalt wird das Spiel von zauberhafter Musik, die dem Game, neben seinem tollen Artwork, etwas ganz besonderes verleiht.

Spacecats With Lasers – Lustiger Katzen-Shooter im Weltraum

Wer Shooter und Katzen mag, findet in Spacecats eine ziemlich abgedrehte Variante von beidem!

In dem Arena-Shooter schlüpft ihr in die Rolle einer Katze die im Weltraum, mittels Laserwaffen, auf hinterhältige Weltraummäuse schießt. Euer Ziel: Nichts weniger als das Universum zu retten. Dabei könnt ihr Spacecat verkleiden, zum Beispiel als Einhorn, und auf verschiedenen Raumuntersätzen fliegen lassen, wie beispielsweise ein Stück Käse oder ein schmackhafter Burrito. Während ihr euch dann durch ganze Horden wildgewordener Weltraummäuse kämpfen müsst, reibt sich der böse Mops-König, und damit Endboss, schon die speckigen Pfötchen.

Doch bis dahin heißt es Obacht für Spacecat und euch! Die bösen Mäuse erscheinen nicht berechenbar, manchmal hinter deinem Rücken oder außerhalb des Bildes und nur selten so, dass der Schuss auf den Gegener einfach möglich ist. Spacecat kann dabei nur eine gewisse Anzahl an Laserschüssen abgeben, danach muss nachgeladen werden um die Mäusehorden auszuschalten. Doch im Verlauf des Games lassen einige Feinde ab und zu Power-Ups fallen, die beispielsweise sofort Munition nachladen können und auch permanente Upgrades lassen sich nach und nach hinzuschalten.

Unter den Videospielen mit Katzen, ist Spacecats with Lasers, von Bitten Toast Games, sicherlich einer der skurrilsten Shooter Titel, dabei aber die Lachmuskeln strapazierend, bunt und überraschend kniffelig, mit einem niedlichem, fast schon albern wirkenden Katzenthema, welches jedoch zum Stil des Videospiels passt.

Another Sight – zwischen Steampunk, Alice und Adventure-Game

Mit dem Debüt-Titel Another Sight, der Mailänder Entwickler Lunar Great Wall Studios, wurde nicht nur ein spannendes Rätsel Adventure entwickelt, vielmehr spielt die Beziehung zwischen dem jungen Mädchen Catherine und der Katze Hodge eine ungewohnt tragende Rolle. Somit kommen auch Emotionen nicht zu kurz.

Das Videospiel spielt dabei in einem düsteren, märchenhaften Steampunk-London des späten neunzehnten Jahrhunderts. Catherines oder Kits, wie sie genannt wird, geliebter Vater ist verschwunden. Aufgewühlt macht sie sich auf die rätselhafte Suche nach ihm,  doch nicht alleine: Hodge, eine Straßenkatze mit der sie sich anfreundet, hilft ihr bei der Suche durch die viktorianische Steampunk-Stadt, die stets an Alice im Wunderland erinnert. Ein besonders großer Vorteil dieser Freundschaft liegt darin verborgen, dass Hodge das Sehen für Kit in Situationen mit schlechten Lichtverhältnissen übernehmen kann. Denn diese ist seit einem tragischen Unfall in ihrer Sicht eingeschränkt.

Der Spieler kann in diesem Videospiel, mit einer Katze als Hauptfigur, jederzeit zwischen den beiden Charakteren umherwechseln, um beispielsweise Hodge’s bessere Sehkraft zu nutzen und somit auch in Dunkelheit Dinge zu entdecken, mit denen Kit daraufhin interagieren kann. So gelangt man ausschließlich mit der Hilfe beider Figuren durch die einzelnen Level, was sich nicht immer als einfach gestaltet.

Blacksad: Under The Skin – Düsterer Katzen-Thriller

War es Selbstmord oder Mord? Joe Dunn, der Besitzer eines Boxclubs im New York der 50er Jahre, wurde tot aufgefunden und auch der Star-Boxer Bobby Yale scheint auf mysteriöse Weise verschwunden zu sein. Die ziemlich unterkühlt wirkende Tochter des Boxclub-Besitzers Sonia Dunn engagiert zur Aufklärung der Fälle den kantigen und eigenwilligen Katzen-Privatdetektiv John Blacksad. In der Zwischenzeit übernimmt sie den Club, dessen dunkle Machenschaften und kümmert sich um die problematischen Finanzen.

Hier schlüpft der Spieler in die Rolle eines Ermittlers, der in den finstersten Tiefen, der kriminellen Unterwelt New Yorks, nach Antworten fischt. Mit seinen anthropomorphen Charakteren, der düsteren Story und dem Flair des New Yorks der 1950er, erinnert das Videospiel Blacksad: Under The Skin, von Pendulo Studios, stark an einen spannenden Kriminalroman. Nicht ohne Grund, wie Comic-Fans wissen, gibt es bereits eine gleichnamige Comic-Serie, die mit ihrem einzigartigen Stil zu begeistern weiß.

Blacksad: Under The Skin ist ein investigatives und narratives Videospiel mit Katzen, verpackt in einer packenden Kriminalgeschichte. Hierbei führt der Spieler die Untersuchungen, löst Rätsel, stellt sich Quick-Time-Events und sucht die richtigen Antworten bei Multiple-Choice-Dialogen.

Cattails – Katzen-Game zwischen Stardew Vally & Animal Crossing

Cattails ist ein Rollenspiel des Husband-Teams Falcon Development, in dem der Spieler in die Rolle einer Katze tritt. Die Geschichte beginnt dabei recht tragisch, denn zunächst wird die Katze des Spielers ausgesetzt. Herausgerissen aus ihrem Zuhause, vermisst sie ihre Besitzer und versteht nicht so ganz, was nun mit ihr geschehen wird.

Doch genau in diesem Moment erscheint eine weitere Katze auf dem Bildschirm! Ein freundlicher Streuner namens Coco, der uns in eine schnurrige Welt einlädt, die aus drei rivalisierenden Kolonien besteht. Schnell sind die Tränen des Mitgefühls getrocknet und es eröffnet sich eine Videopielwelt, die irgendwo zwischen Stardew-Vally und Animal Crossing zu liegen scheint.

Neben Kämpfen der rivalisierenden Katzen-Clans, an denen der Spieler teilnimmt, müssen Beziehungen zu den anderen Katzen aufgebaut werden, ganz kätzisch, durch das Jagen, für Nahrungsmittel gesorgt, aber auch Blumen gepflückt und Schmuckstücke gesammelt werden. Cattails bietet seinen Spielern damit ein Videospiel mit Katzen, in der sie eine zauberhafte Abenteuersimulation erwartet, die viel Freiraum im Spiel lässt und in ihrer Art, nicht nur bei Fans der Samtpfoten, im Trend liegt.

Ihr spielt schon Videospiele mit Katzen oder hattet bereits eins aus unserer Top 5 der Videospiele mit Katzen in euren Händen? Berichtet uns gerne davon! Wir freuen uns.


Vorschau Produkt Preis
Blacksad - Under the Skin Limited-Edition Blacksad - Under the Skin Limited-Edition * 19,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 28.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API

Leave A Reply

Welcher Spielertyp bist du?

Spielertyp TestKiller oder Chiller?
Entdecker? Erfolgsjäger?

Du hast dich schon immer gefragt, welche Art von Spieler du bist? Finde es doch einfach heraus mit unserem Spielertypen-Test!

Neugierig? Dann schnell mitmachen – kostet nix.

zum Test

+++ kostenlos eintragen +++

 

Echter Gamer und noch nicht dabei? Ernsthaft? Werde Teil der Community!

Spielpunkt Brettspiele NewsTritt unserer E-Mail-Community völlig kostenlos bei und wir informieren dich über aktuelle Meldungen, ausführliche Reviews, kritische Kommentare, Berichte von Messen und Conventions und natürlich Gewinnspiele, an denen du als Teil unserer Mail-Community kostenfrei teilnehmen kannst.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik entsprechend unserer Datenschutzerklärung. Übrigens: Auch wir hassen Spam und senden dir nur 1 bis 2 E-Mails pro Monat.