Das Sequel zum preisgekrönten Action-Adventure A Plague Tale: Innocence erscheint am 18.10.2022 für den PC, PlayStation 5 und Xbox Series X. Für die Nintendo Switch wird es eine separate Cloud-basierte Version geben. A Plague Tale: Requiem bietet dem Spieler eine spektakuläre Geschichte untermalt von atemberaubender Grafik sowie einem grandiosen Soundtrack.

Der französische Publisher Focus Entertainment veröffentlichte heute zehn neue Screenshots zu A Plague Tale: Requiem. Zu sehen sind darauf die abwechslungsreichen Schauplätze der packenden Story.

Auf zu neuen Ufern in A Plague Tale: Requiem

In A Plague Tale: Requiem erlebt der Spieler die herzzereißende Reise der zwei Protagonisten Amica und Hugo in den europäischen Süden des 14. Jahrhunderts. Dort finden die Geschwister neue pulsierende Städte, in denen sie zunächst Zuflucht vor den Soldaten der französischen Inquisition und dem schwarzen Tod finden.

Plague Tale Requiem Screenshots
Bild: Focus Entertainment

Jedoch hält dieser Frieden nicht lange als Tod und Zerstörung in einer Flut aus verseuchten Raten zurückkehren. Erneut zur Flucht gezwungen machen sich die Geschwister auf die gefährliche Suche nach einer prophezeiten Insel, die den Schlüssel zur Rettung der Welt bereithält.

Plague Tale Requiem Screenshots
Bild: Focus Entertainment

Die Spieler absolvieren auf ihrem Abenteuer diverse Stealth-Passagen, in denen es gilt Feinde aus den Schatten heraus auszuschalten und sich dabei stets vor den hungrigen Nagern in Acht zu nehmen. Zusätzlich müssen einen Bandbreite an weiteren Herausforderungen mit einer Vielzahl von Waffen, Werkzeugen und den übernatürlichen Kräften von Hugo gemeistert werden.

Autor