Heute haben 2K und Gearbox Software den DLC Schlemmer-Scharade für Tiny Tina’s Wonderlands veröffentlicht, der separat oder als Teil des Season Pass erhältlich ist. Das zweite Inhalts-Paket nach Veröffentlichung bietet einen neuen Boss, die Sandhexe, und unglaubliche legendäre Beute.

Mit dem neuen Trailer können Spieler sich auf die Begegnung mit dem Monster in Vespers zweitem Spiegel der Mysterien vorbereiten. Es braut sich Ärger zusammen, denn Imelda, die Sandhexe setzt ihre neueste kulinarische Kreation ein – einen Trank, durch den sie einen unersättlichen Appetit und furchterregende Kraft erhält.

Schlemmer-Scharade in schwierigem Dungeon

Wie auch bei den anderen Spiegeln der Mysterien haben Spieler in der Schlemmer-Scharade die Möglichkeit, in einem schwierigeren Verlies hochwertigere Beute zu ergattern, die ihnen dabei hilft, die Hauptstory abzuschließen. Sie können sich in diesem herausfordernden, wiederspielbaren Spießrutenlauf bewähren, während Vesper die eigenständige Hintergrundgeschichte Imeldas verrät.

Vesper und ihre Spiegel der Mysterien befinden sich im Traumschleier-Ausblick, gleich außerhalb von Prachthuf in der Oberwelt. Die Gegner darin haben das Basislevel 13, das darüber hinaus mit dem Level der Schicksalsbringerinnen skaliert. So werden die Spiegel der Mysterien zu lohnenswerten, wiederholbaren Abenteuern, egal ob sich die Spielerinnen noch in einer frühen Phase ihrer Quest befinden oder bereits durch die schwierigsten Chaos-Level gestählt sind. Aber man sollte behutsam vorgehen, denn stirbt man innerhalb eines Spiegels der Mysterien, wird man wieder aus dem Spiegel geworfen und muss von vorne beginnen, um Imelda zu zeigen, wer hier der Boss ist.

Drei Wochen in Folge nach dem Start der Schlemmer-Scharade braut Imelda jeweils einen neuen Trank zusammen, mit dem sie zu einer noch gefräßigeren Bestie wird. Mit jeder noch stärkeren Form kommt neue legendäre Beute in den Beutepool, damit Spieler einen guten Grund haben, sie erneut herauszufordern. Neben diesen neuen Objekten gibt es eine breite Palette kosmetischer Objekte zum Sammeln, ob zufällig von Gegnern fallen gelassen oder durch Drehen des Schicksalsrads mit verlorenen Seelen, die man zuvor während der Kämpfe in der Spiegel-Dimension gesammelt hat.

Einen vollständigen Zeitplan, wann Imelda eine neue, tödlichere Form annimmt, gibt es auf der offiziellen Website des Spiels. Spieler müssen die einzelnen Formen der Reihe nach besiegen, auch wenn sie die Schlemmer-Scharade nach den ursprünglichen Terminen spielen. Vesper enthüllt mit jeder Schwierigkeitsstufe Einblicke in die Motive Imeldas. Wer alle vier abschließt, erfährt die komplette Geschichte.

Ergänzungen des Endspiel-Erlebnisses
Für alle, die die Schlemmer-Scharade zumindest einmal erfolgreich abschließen, werden ihre fünf einzigartigen Level-Layouts samt Imelda-Bosskampf in den Pool der Möglichkeiten für die Chaoskammer aufgenommen, um die Vielfalt des Endspiel-Verlieses noch weiter auszubauen. In Kombination mit der anhaltenden Reihe an zeitlich begrenzten Mini-Events und wöchentlichen Feature-Läufen, die laufend bei Tiny Tina’s Wonderlands dazu kommen, gibt es eine Menge zu verdienen, wenn man jede Woche Imeldas neue Form besiegt. Viel Glück beim Kampf gegen Imelda und ihren Kessel voller kulinarischem Chaos!

Tiny Tina’s Wonderlands ist seit dem 25. März 2022 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und exklusiv über den Epic Games Store für PC erhältlich. Weitere digitale Stores für PC folgen im Verlauf des Jahres 2022.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Autor

Letzte Aktualisierung am 27.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API