Gemeinsam bringen Konsolenhersteller Nintendo und Baustein-Gigant Lego ein weiteres Set aus dem Nintendo-Universum auf den Markt – diesmal ein Nintendo Entertainment System samt Fernseher und Mario-Cartridge. Erhältlich sein wird der neue Bausatz ab 1. August, zunächst exklusiv über Lego.


Nach dem Nintendo Mini erfährt die Klassik-Konsole erneut ein Revival – diesmal allerdings in einer anderen Form. Lego und Nintendo haben angekündigt, am 1. August einen Bausatz des NES zu veröffentlichen. Das Set richtet sich vorrangig an Erwachsene und will eher als Sammler-Bausatz denn als Spielzeug verstanden werden. Das neueste Produkt der Partnerschaft zwischen der Lego-Gruppe und Nintendo beinhaltet die NES-Konsole mit realistischen Details sowie zusätzlich einen aus Lego-Steinen zu bauenden Fernseher im Retro-Stil der 1980er.

Nintendo Entertainment System: Retro-Lego für Retro-Gamer

Für Fans gibt es ab Anfang August das Rundum-sorglos-Paket aus Lego-Steinen: Der neue NES-Bausatz beinhaltet einen Controller samt Kabel und Stecker. Besonders nostalgische Gefühle weckt der enthaltene Retro-Fernseher, auf dessen Bildschirm eine kleine, flache 8-Bit Super Mario Figur zu sehen ist. Und nicht nur das, Nintendo und Lego schaffen eine Verbindung zwischen der analogen Spielzeugwelt und dem Digitalen: Mit einem zusätzlichen Action-Baustein aus dem LEGO Super Mario Starterset kann die Figur gescannt werden, sodass diese analog zum legendären Super Mario Bros. Videospiel auf Feinde, Hindernisse und Power-ups reagiert.

„Viele Erwachsene erinnern sich immer noch gerne an den Moment als sie Mario das erste Mal über den kleinen Bildschirm hüpfen sahen – selbst wenn die Grafik damals noch viel einfacher gestaltet war als sie es heute ist“, meint Maarten Simons.

Mit dem Lego Nintendo Entertainment System wird Lego erwachsenen Retro-Fans die Möglichkeit geben, in dieser Nostalgie zu schwelgen. „Indem sie eine der beliebtesten Konsolen zusammenbauen, können sie den Super Mario aus ihrer Kindheit wieder treffen – und dadurch vielleicht sogar dieses besondere Spieleerlebnis vergangener Tage mit ihren eigenen Kindern teilen“, so der Lego-Chefdesigner

Die LEGO Gruppe und Nintendo haben ihre Zusammenarbeit Anfang diesen Jahres angekündigt und das spannende Lego Super Mario Universum durch das Lego Super Mario Starterpack zum Leben erweckt. Dieses Set beinhaltet eine baubare Lego Mario Figur, die eine große Anzahl an Reaktionen auf Bewegung, Farben und die vielen Action Steine bereit hält.

Ziemlich detailverliebt: Die Mario-Cartridge kann man sogar in das Nintendo Entertainment System einstecken. Bildrechte: Lego-Gruppe
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Ziemlich detailverliebt: Die Mario-Cartridge kann man sogar in das Nintendo Entertainment System einstecken. Bildrechte: Lego-Gruppe

Eine Reihe von Power-Up-Sets folgten im Mai und diese wurden im Juni mit der Ankündigung weiterer Erweiterungssets und den Sammelfigur-Sets ergänzt. Alle Sets wurden designt, um die Welt von Lego Super Mario noch kreativer und aufregender zu gestalten. Somit sind der Fantasie der Spieler keine Grenzen gesetzt und individuell zu gestaltende Levels und Herausforderungen bieten die Kulisse für Lego Super Mario und seine Freunde.

Auch interessant:
Pegasus Spiele: Brettspiel-Neuheiten 2021 für Kenner und Experten

Das Lego NES wird ab dem  1. August in den Lego-Stores und auf lego.com erhältlich sein, zunächst exklusiv dort. Ab 2021 kann es dann auch bei allen anderen führenden Händlern erworben werden.


[stextbox id=’autor‘ caption=’Wir suchen Verstärkung für die Redaktion‘]Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.[/stextbox]