Die Video-On-Demand-Plattform Rakuten TV hat inzwischen die Veröffentlichung ihrer neuesten Titel für Januar bekannt gegeben.

Zu den Top-Titeln der „STORE“-Auswahl von Rakuten TV gehören im neuen Jahr die Horror-Streifen The Menu, Orphan: First Kill und Barbarian. In der schwarzen Horrorkomödie The Menu wird das junge Paar aus Anya Taylor-Joy und Nicholas Hoult von Ralph Fiennes als Meisterkoch auf ganz besondere Art bekocht… Für die Fortsetzung von Orphan – Das Weisenkind schlüpft Isabelle Fuhrmann nach 13 Jahren noch einmal in die Rolle des kleinen Mädchens in Orphan: First Kill. Zach Creggers Barbarian zeigt, was bei einer AirBnB Buchung so richtig schief gehen kann und erreicht bei Rotten Tomatoes eine Bewertung von 7,5 von 10 Punkten.

Deutlich weniger gruselig aber genauso spannend geht es in Secret Headquarters: Das geheime Hauptquartier zu. In der Action-Komödie spielt Owen Wilson einen Superhelden namens „The Guard“, der nicht nur die Welt, sondern auch die Beziehung zu seinem Sohn retten muss.

Mit The Last Manhunt hat Rakuten TV ein spannendes Western-Drama mit Jason Momoa im Angebot und wer Lust auf etwas ganz anderes hat, dem sei Zeiten des Umbruchs empfohlen. Im autobiografisch gefärbten Coming-of-Age-Drama mit Anthony Hopkins und Anne Hathaway geht es um das Aufwachsen eines Sechstklässlers in einer von Ungleichheit geprägten US-amerikanischen Gesellschaft.

Kostenlos gucken

Im kostenlosen AVOD-Angebot gibt’s im Januar jede Menge Action mit Interrogation – Deine Zeit läuft ab! mit Adam Copeland, besser bekannt als Wrestler „Edge“ in der Hauptrolle. Auch mit dabei ist der ukrainische Historienfilm König der Krieger, der im Osteuropa des 13. Jahrhunderts spielt und in Schlacht in den Ardennen versucht sich deutsche Wehrmacht Weihnachten 1944 gegen die angreifenden Alliierten zu behaupten.

Um Liebe, das Altern und der Umgang mit Homosexualität geht es in Robin Williams letzten Film Boulevard. Darin spielt der Oscar-Preisträger einen braven und empathischen Ehemann, der eines Tages nicht widerstehen kann, sich auf einen deutlich jüngeren Stricher einzulassen.
Im Fantasyfilm Shortcut to Happiness – Der Teufel steckt im Detail sehen wir Alec Baldwin, wie er einen Pakt mit dem Teufel abschließt, aus dem ihm Anthony Hopkins als sein Verteidiger wieder heraus helfen soll. Neu im Programm ist zusätzlich der preisgekrönte italienische Science-Fiction Film Sie nannten ihn Jeeg Robot, der auf die in Italien populäre Manga-Anime-Serie Steel Jeeg (it. Jeeg robot d’acciaio) zurück geht. Darin erhält der einsame Kleinkriminelle Enzo nach einem unfreiwilligen Bad im römischen Tiber übernatürliche Kräfte.

Im SVOD-Bereich gibt es im neuen Jahr die erste Staffel der französischen Dramedyserie All Those Things We Never Said, basierend auf einem Bestseller-Roman von Marc Levy. Erzählt wird eine augenzwinkernde komische Vater-Tochter-Abenteuergeschichte mit Jean Reno und Alexandra Maria Lara in den Hauptrollen.

Wer es etwas aufregender mag, kann sich über Todeszug nach Yuma und District 9 freuen. Im Neo-Western Todeszug nach Yuma versucht Christian Bale den Outlaw Russel Crow hinter Gitter zu bringen und im dystopischen Sci-Fi Thriller District 9 wird versucht ein 20 Jahre bestehendes Auffanglager für gestrandete Außerirdische von Johannisburg um 200 km in die Einöde zu verlegen. Das verläuft natürlich nicht ohne Komplikationen, bei denen beispielsweise der Operationsleiter mit einer außerirdischen Flüssigkeit in Kontakt kommt.

Cinema – TVOD
• The Menu – 4k – 18.01.2023
• Orphan: First Kill – 4k – 12.01.2023
• Secret Headquarters: Das geheime Hauptquartier – 07.01.2023
• The Last Manhunt – 4k – 20.01.2023
• Barbarian – 11.01.2023
• Zeiten des Umbruchs – 26.01.2023

Kostenlos – AVOD
• Interrogation – Deine Zeit läuft ab! – 01.01.2023
• Shortcut to Happiness – 01.01.2023
• König der Krieger – 01.01.2023
• Schlacht in den Ardennen – 01.01.2023
• Boulevard – 01.01.2023
• Sie nannten ihn Jeeg Robot – 01.01.2023

SVOD
• All Those Things We Never Said – Staffel 1 – 26.01.2023
• Todeszug nach Yuma – 01.01.2023
• District 9 – 01.01.2023

Vorschau Produkt Bewertung Preis
3:10 to Yuma 4K Ultra-HD [Blu-ray] [2018] 3:10 to Yuma 4K Ultra-HD [Blu-ray] [2018] * 25,54 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 26.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API