Zu Overwatch 2 wird Blizzard auf dem Online-Ableger der hauseigenen BlizzCon, die BlizzConline, im kommenden Jahr neue Details veröffentlichen.  Das hatte Game-Director Jeff Kaplan nun in einem neuen Entwickler-Update bekannt gegeben. Nebenbei wurde edie neue Free-4-All-Map Kanezaka enthüllt.


Auf der BlizzCon 2019 hatten die Kalifornier den Nachfolger zum taktischen Team-Shooter Overwatch angekündigt und dabei erste Informationen zum Konzept des Spiels gestreut. Nun können Fans sich auf weitere Details freuen, die die Entwickler im Rahmen der Online-Messe „BlizzConline“ veröffentlichen wollen. Die hauseigene Messe findet aufgrund der Pandemie-Lage als virtuelles Event statt – und zwar voraussichtlich am 19. und 20. Februar 2021

Overwatch 2 setzt auf PvP und PvE

Eine der zentralen Neuerungen bei Overwatch 2 ist der PvE-Modus samt eigener Kampagne, an dem bis zu vier Spieler gleichzeitig teilnehmen können. Wiedersehen gibt es unter anderem mit den Charakteren Tracer, Mei, Lucio und Reinhardt – jeweils mit unterschiedlichen, anpassbaren Fähigkeiten. Ebenfalls mit dabei sind Heldencharaktere wie Sojourn.

Kernmodus ist vermutlich erneut Player-versus-Player: Dort gibt es dann neue Maps – eine davon hat Jeff Kaplan nun in einem Video enthüllt – sowie neue Spiel-Modi, von denen bislang „Push“ bekannt ist. Spieler müssen dabei mit Unterstützung ihrer Teammitglieder einen Roboter in die gegnerische Startzone eskortieren.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.iframe.ly zu laden.

Inhalt laden

Wer den ersten Teil des Spiels bereits besitzt, kann bei Overwatch 2 seine erspielten Inhalte, so etwa Erfolge oder Emotes, mitnehmen. Blizzard bleibt sich der Linie treu, eine Overwatch-Community bilden zu wollen. Besitzer beider Versionen werden zusammen bzw. gegeneinander spielen können.

Overwatch 2 befindet sich derzeit in der Entwicklung, ein fixes Release-Datum gibt es für das Spiel noch nicht. Erscheinen wird der Nachfolger für PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Zu Versionen für die neuen Power-Konsolen ist bislang nicht bekannt, möglicherweise gibt es aber auch dazu neue Informationen auf der BlizzConline 2021.


Vorschau Produkt Bewertung Preis
Overwatch Legendary Edition - [Nintendo Switch] Overwatch Legendary Edition - [Nintendo Switch] * 34,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API