Der Entwickler Epic Games des Videospiels „Fortnite“ erwägt seinen Spielern ein monatliches Abonnement anzubieten. Dies geht aus einer Umfrage hervor, die in den USA gestartet wurde. FireMonkey, ein unter Gamern bekannter Leaker, veröffentlichte die Umfrage per Twitter. Demnach sollen Spieler gegen einen monatlichen Beitrag 1000 V-Bucks, den Battle-Pass sowie ein kostenloses Skin-Set, die Spitzhacke und Backbling als Early Access erhalten.


In der Umfrage zu dem Battle-Royale-Shooter Fortnite wurden die Spieler um ihre Meinung zu einem Abonnement gebeten. Sie wurden ebenfalls gefragt, welchen Preis sie bereit wären für ein solches Bezahlsystem zu zahlen. Die Resonanz der Community auf die Umfrage erschien durchweg positiv. Das Ergebnis soll dabei zwischen $5 und $16 pro Monat gelegen haben. Kritik hagelte es lediglich für die geplante Höhe der enthaltenen V-Bucks. So bekämen die Spieler im Fortnite-Shop kaum Artikel für den geringen Wert.

Idee eines Abonnement für Fortnite kam gut an

Gänzlich Fremd war die Vorstellung eines Bezahlsystems den Spielern nicht mehr. Bereits im Jahr 2019 plante Epic Games ein jährliches Abonnement anzubieten, verwarf dieses Vorhaben jedoch kurz darauf wieder. Ob es diesmal zustande kommen wird bleibt fraglich. Die Umfrage gibt ausreichenden Grund zur Hoffnung.

Das Videospiel Fortnite kann im kostenlosen Battle-Royale-Modus sowie als kostenpflichtige Version „Rette die Welt“ gespielt werden. In dem kostenfreien Spiel landen die Spieler auf einer Insel und bekämpfen sich gegenseitig. Dies geschieht so lange bis nur noch ein Spieler übrigbleibt. Für den erfolgreichen Kampf müssen Waffen und Ausrüstungsgegenstände gelootet werden. Außerdem bildet sich ein tödlicher Sturm. Der das Spielfeld im Verlauf zunehmend verkleinert. Für zusätzlichen Spaß sorgt im Spiel das Ab- und Aufbauen von Gebäuden.

Fortnites Rette die Welt ist ein Online-Koop- und Survival-Shooter der in Missionen gespielt wird. Das Game spielt nach einer Welt-Katastrophe der nur wenige Menschen entkamen. Dafür scheinen jetzt Zombies in der Überzahl. Bei Tage wähnen sich die Spieler in Sicherheit. Zu diesem Zeitpunkt können hilfreiche Gegenstände gelootet und eine sichere Festung gebaut werden. Doch sobald die Nacht anbricht, kommen unzählige Zombies aus ihrem Versteck und greifen an. Ist eine der Missionen bestanden, winken Erfahrung, Ausrüstung und Items. Diese dienen zum Aufleveln der vier spielbaren Heldenklassen.

Auch interessant:
Pegasus Spiele: Brettspiel-Neuheiten 2021 für Kenner und Experten

Seit dem heutigen Dienstag ist Fortnite auch auf den Next Gen-Konsolen Xbox Series X|S spielbar.


Letzte Aktualisierung am 23.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API