Laut einer Stellenanzeige bei Sony ist das Unternehmen derzeit auf der Suche nach einem Mitarbeiter, der die Entwicklung eines neuen Headsets für die nächste VR-Generation leitet. Das ist ein ziemlich klarer Hinweis darauf, dass wir einen PSVR 2 für die Playstation 5 bekommen.


Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass die PS5 wie die Playstation 4 einen eigenen Virtual-Reality-Kopfhörer hat. Jetzt haben wir einen ziemlich klaren Hinweis erhalten, dass dieses Gerät bereits in Arbeit ist.

PSVR2 scheint zu kommen

Laut der Jobwerbung bei Sony in Japan wird ein Mitarbeiter angeheuert, der die „Entwicklung eines Helms für die nächste VR-Generation“ übernimmt. Dieses Headset muss in den nächsten fünf Jahren produziert werden und wird nicht nur gute Grafiken, sondern auch eine angemessene Benutzerfreundlichkeit bieten.

Sony will deshalb einen neuen VR-Kopfhörer auf den Markt bringen. Man kann davon ausgehen, dass es in „PSVR 2“ für PS5 ist. Es war eigentlich klar, dass Sony VR nicht aufgibt. Wir wissen noch nicht, was der neue Helm zu bieten hat. Vielleicht wäre es nicht nur wichtig, dass er über eine hohe Auflösung verfügt, sondern auch über ein gut funktionierendes und innovatives Kontrollsystem verfügt. Vielleicht Sony wird von htc oder Steam und Oculus‘ VR Lösungen inspiriert werden.

In einer Anzeige über den Stand des Spiels, Sony hat angekündigt, dass Vader Immortal wird auf PSVR am 25. August erscheinen und einen Trailer. Und jetzt stellen Sie sich einen ähnlichen Titel kommen für eine erweiterte PSVR-Version mit Grafik-Fähigkeiten von Playstation 5:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist nicht bekannt, wann man mit dem neuen Headset rechnen kann. Eventuell startet die Entwicklung auch erst jetzt mit der Einstellung des neuen Mitarbeiters. Zum Vergleich: PSVR erschien rund zwei Jahre nach dem Launch der Playstation 4.


[stextbox id=’autor‘ caption=’Wir suchen Verstärkung für die Redaktion‘]Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.[/stextbox]