Pulp Invasion bekommt mit X2 die zweite Erweiterung in einer lokalisierten Version – das ist angesichts des in der Spieleschmiede bereits erreichten Crowdfunding-Ziels ziemlich sicher. Über 50 Unterstützer haben den angepeilten Betrag von 1.200 Euro bereits geknackt. Die Kampagne läuft noch bis zum 19. August.  

Die Erweiterung mit dem kurzen und folgerichtigen Namen X2 bietet für Fans des Spiels von allem etwas: Jeweils neue Captains, Gegner, Planeten und Superwaffen kommen hinzu. Außerdem führt die Erweiterung einen neuen Würfel ein, mit dem die beiden neuen Captains ein Landungsteam nutzen können, das ihnen zur Seite steht.

Superwaffen aufspüren!

Das Thema ist ein alter Hut: Aliens, mächtige Waffen, heldenhafte Weltraumpioniere – hier allerdings ist das Setting angesiedelt im wunderbar nostalgischen Look alter, trashiger SciFi-Filme à la Flash Gordon. Weil man selbst spielen kann und nicht nur gucken muss, gestaltet sich das ungleich unterhaltsamer.

Inhaltlich geht es weiterhin darum, Planeten zu erkunden und die Superwaffen der sogenannten Kosmischen Hegemonie aufzuspüren, um deren Invasion in friedfertige Welten zu verhindern. Das Bag-Building-Spiel für 1 bis 2 Personen ist dabei mit passenden Grafiken illustriert, die aus Sci-Fi-Magazinen der 30er- bis 60er-Jahre stammen.

Interessierte können das Projekt zu Pulp Invasion – X2 noch bis zum 19. August in der Spieleschmiede unterstützen und sich dabei ein eigenes Exemplar der Erweiterung oder der gesamten Reihe sichern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorschau Produkt Bewertung Preis
e-Raptor 19268 - Insert: Twilight Imperium - Prophecy of Kings e-Raptor 19268 - Insert: Twilight Imperium - Prophecy of Kings * Aktuell keine Bewertungen 67,31 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 28.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API