Zu Insel der Katzen sind erst vor wenigen Wochen zwei Erweiterungen und ein kompakterer Standalone-Titel bei Skellig Games auf Deutsch erschienen. Designer Frank West kündigt nun für 2023 die nächste Neuheit im Insel der Katzen-Universum an.

Die Insel der Katzen wird Heimat einer weiteren Brettspielneuheit. Da sowohl das Grundspiel als auch die Erweiterung Kätzchen und Biester in unserem Test Top-Noten bekommen haben und die Spiele allgemein viele Fans haben, dürften die generellen Erwartungen an den neuen Titel hoch sein. Viel mehr als die Ankündigung ist bis jetzt aber noch nicht bekannt.

Race to the Raft – Kooperativ über die Insel der Katzen

Alle, die sich bisher Sorgen gemacht haben, was mit den Katzen passiert, die wir in Insel der Katzen nicht retten konnten, werden in Race to the Raft eine Antwort auf diese Frage erhalten. Die Spielenden übernehmen hier die Rolle der Katzen, die noch auf der Insel sind. Diese brennt inzwischen und der einzige Weg in Sicherheit ist ein kleines Floß auf der anderen Seite der Insel. Alle müssen zusammenarbeiten, um ihren Weg durch den Rauch zu finden und das rettende Floß rechtzeitig zu erreichen.

Wer direkt die neuesten Informationen zu Race to the Raft erhalten möchte, kann sich hier in den Newsletter von The City of Games eintragen.

Das Spiel ist für 1-4 Personen ab 8 Jahren geeignet. Die Spielzeit soll 40 bis 60 Minuten betragen. Ob und wann das Spiel auf Deutsch erscheinen wird, ist nicht bekannt. Da bisher alle Titel zu Insel der Katzen bei Skellig Games erschienen sind, kann man vermuten, dass Race to the Raft ebenfalls dort erscheinen wird.


Letzte Aktualisierung am 27.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API