Blood Bowl 3 hat ein Release-Zeitraum: die Videospiel-Adaption des taktischen Brettspiels erscheint im August. Das geht aus dem Steam-Eintrag zu dem rundenbasierten Titel hervor, der kürzlich mithilfe eines neuen „Superbowl Commercial“-artigen Trailers beworben wurde. Gegen die KI, gegen Freunde oder im Rahmen einer Kampagne treten Spieler dann mit ihrem liebsten aus zwölf verfügbaren Teams an. 


Die Adaption des Brettspiels geht im Sommer in die dritte Runde. Das hatte Publisher Nacon nun durch den Eintrag zu dem Videospiel auf Valves Spieleplattform Steam bekannt gegeben. Das Spin-Off aus dem Fantasy-Football des Warhammer Universums soll im Frühjahr in die Closed Beta für Vorbesteller starten. Der letzte Ableger der Serie erschien vor rund sechs Jahren.

Zwölf Teams, ein Ziel: Die größtmögliche Klopperei!

In einem neuen Trailer, den Nacon als Hommage auf einen Superbowl-Werbespot veröffentlicht hat, zeigt etwas mehr von Blood Bowl 3, wenn auch eher als unterhaltsamer Videoschnipsel denn als Gameplay-Video. Im Mittelpunkt stehen die Zwerge und – wie könnte es anders sein – mit Bugman’s Beer das Gebräu der Bergkönige. Das wichtigste aller neuen Details wird ganz nebenbei über Steam verraten: Voraussichtlich im August 2021 erfolgt der Release von Blood Bowl 3, dem Nachfolger des im Jahr 20215 erschienenen zweiten Teils.

YouTube
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit der Beschreibung der nicht jugendfreien Inhalte trifft Nacon den Nagel auf den Kopf und beschreibt den neuen Ableger treffend: „Blood Bowl 3 features Fantasy Violence and Blood“. Zwölf Mannschaften stehen den Spielern zur Verfügung, darunter die Schwarzorks, Dunkelelfen oder Menschen. Jedes Team hat dabei seinen individuellen Stil, samt Auftritt, Cheerleaders und Story-Kampagne haben. Spieler können einzelne Einheiten sogar anpassen.

Spielbar sein werden sowohl eine Einzelspielkampagne als auch KI-Matches oder Spiele gegen andere menschliche Kontrahenten. Die Idee hinter dem Spiel verändert sich nicht: Auch Blood Bowl 3 orientiert sich eng an der Brettspiel-Vorlage und wird als rundenbasiertes Taktik-Spiel aufgezogen. Spieler übernehmen dabei die Kontrolle über eine Mannschaft und bewegen die Spieler über das Feld. Es geht um Punkte, mehr noch geht es jedoch um möglichst ausgedehnte Prügeleien. Die Teamstats sollen sich im Laufe der Zeit verbessern.

Blood Bowl 3 wird von den Cyanide Studios entwickelt. Die französischen Kreativköpfe haben mehrere Sportspiele in ihrem Portfolio, waren allerdings auch für Umsetzungen anderer Genre-Vertreter verantwortlich, so etwa Styx: Master of Shadows oder Runaway 2. Der letzte veröffentlichte Titel war Call of Cthulhu im Jahr 2018. Auch die beiden Blood-Bowl-Vorgänger stammen von Cyanide, Erfahrungen mit der marke sind also reichlich vorhanden. Als Publisher fungiert Nacon; das Unternehmen hatte erst kürzlich das eher mäßige Spiel Werewolf: The Apocalypse auf den Markt gebracht. Dennoch: Von dem neuen Football-Ableger erwarten Fans ein großartiges Spektakel, bereits die Vorgänger waren durchaus überzeugend.

Auch interessant:
Zombicide: Undead or Alive - Kickstarter kratzt an der Millionengrenze

Blood Bowl 3 erscheint für PC, Playstation 4 und Playstation 5, Xbox One und Xbox Series X|S sowie Nintendo Switch. Einen Verkaufspreis sowie ein exaktes Release-Datum gibt es noch nicht.


Letzte Aktualisierung am 25.02.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API