Ob Dataminer eine glaubhafte Quelle sind, das sei jedem Spieler selbst überlassen, jedoch haben diese, laut ResetEra, eine spannende News entdeckt. So könnte eine Version des Survival und Horror-Games „Resident Evil 3″ für das Cloud-Gaming der „Nintendo Switch“ schon bald zur Verfügung stehen. Diese unbestätigte Nachricht dürfte besonders Fans, der seit über 24 Jahren im gleichen Maße beliebten Videospiel-Reihe, aufmerken lassen.


Seit ihrem Startschuss im Jahre 1996 wurden unter dem Titel „Resident Evil“, der in Japan besser als Biohazard bekannt ist, eine ganze Reihe von Spielen auf den Gaming-Markt gebracht und ein Ende ist bisher nicht absehbar. So hat die folgende unbestätigte Nachricht viele Besitzer der „Nintendo Switch“ Konsole besonders gefreut:

Das Kollektiv von ResetEra war besonders aufmerksam und hat ein Bild auf der „Control Ultimate Edition: Cloud Version“-Webseite entdeckt, das eine „Resident Evil 3: Cloud Version“ anzeigen soll. So heißt es in mehreren Quellen der Plattform, dass es außerdem weitere Links und Hinweise dazu gäbe, die bis zu einige Monate des Jahres zurückreichen würden und deutlich darauf hindeuten sollen.

Hinweise auf Resident Evil 3 für Nintendo Switch: Cloud

In seinem „Direct Mini: Partner Showcase“ enthüllte Nintendo gestern eine Cloud-Version des Action-Adventures „Control Ultimate Edition“, welches ab jetzt von Spielern gestreamt werden kann, außerdem gab es eine Ankündigung des Stealth-Games „Hitman 3“. Mit dem Survival-Horror-Videospiel „Resident Evil 3″ würde sich somit ein weiterer Titel für erwachsene Gamer in die Reihe der „Switch Cloud“-Spiele einreihen. Insbesonders die Aussicht auf eine Switch-Version von „Resident Evil 8“, die nun möglicherweise bestehen könnte, führt unter Gamern zu erwartungsvollen Gerüchten.

Im Jahre 2018 konnte in Japan bereits eine „Nintendo Switch: Cloud“-Version des Horrorspiels „Resident Evil 7“ einige Minuten lang getestet werden oder in einem Game-Abo als Vollversion gespielt werden. Was die Entdeckung der Daterminer nochmals unterstreichen könnte.

Resident Evil 3: Resistance ist ein Remake des 1999 erschienen Klassikers

Das Capcom Survival und Horror-Videospiel „Resident Evil 3: Resistance“ ist ein Remake des 1999 erschienen und bei Spielern beliebten Titels „Resident Evil 3: Nemesis“. Es enthält einen asymmetrischen Mehrspielermodus, in dem zwei Teams gegen einen „Mastermind“ antreten. Das Videospiel handelt dabei von Überlebenden die aus dem Testlabor der Umbrella Corporation fliehen konnten. Im Verlauf des Videospiels muss sich der Spieler dabei Monstern, Fallen und dem Mastermind stellen. Der Mastermind kann auch im 1vs1 Modus besiegt werden, was sich jedoch als äußerst schwierig gestalten könnte. Die Flucht der Überlebenden geht über verschiedene Maps des Horrorspiels.

Das Videospiel „Resident Evil 3“ richtet sich, mit seiner Altersfreigabe ab 18 Jahren, an erwachsene Gamer. Es ist bisher für die Konsolen Playstation 4, Xbox One sowie den PC erhältlich. Daterminer haben Ende Oktober einen Hinweis auf eine „Nintendo Switch: Cloud“-Version entdeckt. Eine Probeversion des Videospiels ist auf allen Plattformen, auf denen es bisher erschienen ist, kostenlos für interessierte Spieler verfügbar.

Letzte Aktualisierung am 26.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API