Überraschend hatte Rocksteady angekündigt, dass man derzeit an einem neuen Videospiel arbeitet, das auf dem Antihelden-Team Suicide Squad basiert. Auf dem “DC Fandome” im August soll der Titel offiziell enthüllt werden. Gerüchte über die Entwicklung eines neuen Superhelden-Spiels gab es schon lange.


Trotz unzähliger Gerüchte war längst nicht klar, ob Rocksteady tatsächlich an einem neuen Superhelden-Videospiel arbeitet. Alle Zweifel sind nun ausgeräumt: Die Entwickler haben offiziell bestätigt, dass ein Titel in der Mache ist, der auf dem Suicide Squad basiert. Worum es genau geht ist allerdings nicht bekannt. Für mehr Klarheit über das Spiel könnte eine Enthüllung im Rahmen des DC Fandome sorgen.

Rocksteady: Lange Ruhe vor dem Hype

Seit 2016 war es still um das britische Entwicklerstudio, das hinter den vielgelobten Batman-Videospielen steckt. Zuletzt erschien mit Batman: Arkham VR ein Virtual-Reality-Ableger des Fledermausspiels für Playstation. Danach wurde es ruhig um das Studio, das Teil des Mediengiganten Warner ist.

Gerüchten zufolge soll die Entwicklung des Suicide-Squad-Spiels bereits seit Ende 2016 oder Anfang 2017 laufen. Das geht aus einem Tweet von Bloombergs Jason Schreier hervor, der in der Branche gut vernetzt ist. Er erwartet trotz der bereits langen Entwicklungszeit für die Enthüllung im Rahmen des DC Fandome nicht viel mehr als einen kurzen Teaser. Das bedeutet zugleich, dass mit einer baldigen Veröffentlichung kaum zu rechnen ist. Bis zum Release von “Suicide Squad” wird es noch länger dauern. Auch wenn es sich dabei um ein Gerücht, nicht um einen Fakt handelt: Schreier gilt gemeinhin als eine der zuverlässigeren Quellen.

Zu “Suicide Squad” bekannt ist so gut wie nichts. Die Handlungen um das Antihelden-Team geben einen groben Rahmen vor – das war es bislang auch schon. Nicht einmal ein offizieller Titel wurde genannt. Zuletzt registriert Publisher WB Games sich die Domains “suicidesquadgame.com” and “suicidesquadkillthejusticeleague.com”.

Der DC Fandome findet am 22. August statt. Spätestens dann wird es – zumindest einige – neue Informationen zum Videospiel auf Basis des Suicide Squad geben.


[stextbox id=’autor’ caption=’Wir suchen Verstärkung für die Redaktion’]Wir suchen nach News-Autoren in den Bereichen Gaming, Bücher, Brettspiele sowie Filme und Serien. Du möchtest mitmachen? Dann > hier < klicken und bewerben.[/stextbox]