Drei neue Cthulhu-Bände sind bei Pegasus Spiele erschienen: Mit Einstiege ins Entsetzen, Allein gegen den Frost und Berlin – Welthauptstadt der Sünde sind kürzlich zwei neue Abenteuer- sowie ein neuer Quellen- und Abenteuerband des Cthulhu-Rollenspiels auf den Markt gekommen. Diese richten sich an alle Cthulhu-Fans sowie neue Spielleitungen und Solospielende.

Der Abenteuerband Cthulhu: Einstiege ins Entsetzen enthält drei kurze Szenarien, die sich sowohl für erfahrene Spielende als auch neue Investigatoren eignen. Die einzelnen Abenteuer können innerhalb einer Stunde durchgespielt oder zu längeren Abenteuern ausgedehnt werden. Für jedes Abenteuer enthält der Band je vier vorgefertigte Investigatoren, außerdem eine Zusammenfassung der wichtigsten Regeln sowie Tipps für die Spielleitung und Vorschläge für zusätzliche Investigatoren.

In Die Nekropole gehen die Spielenden der Frage nach, welche uralten Schrecken in einem kürzlich entdeckten Grab im ägyptischen Tal der Könige lauern. In Was ist da im Keller gilt es, herauszufinden, ob ein respektierter Anwalt wirklich seine geliebte Frau im Keller der Sommerhütte seiner Familie ermordet hat. Und in Der tote Gast versuchen die Spielenden herauszufinden, was aus ihrem netten, ruhigen Nachbarn geworden ist, den sie seit Tagen nicht mehr gesehen haben.

Entsetzlich!

Das Solo-Abenteuer Cthulhu: Allein gegen den Frost führt die bzw. den Spielenden in die Wildnis Kanadas in den 1920er Jahren. Als Dr. L. C. Nadelmann, Professorin für Anthropologie, begibt sich genau eine Person auf die Suche nach spannenden Entdeckungen in Begleitung von drei der begabtesten Studenten und einer erfahrenen, eingeborenen Führerin in das sagenumwobene Tal des Nordhanninah. Von Stromschnellen bis Aberglauben – eine solche Expedition birgt viele Gefahren.

Von wilden Tieren ganz zu schweigen! Am Ende jedes Abschnittes erfährt der bzw. die Spieler, mit welchem Abschnitt es weitergeht. Dies hängt wesentlich von den Entscheidungen ab, die die Person im Laufe des Spiels trifft. Abhängig davon wird die Expedition ein voller Erfolg – oder endet im Desaster! Allein gegen den Frost setzt die Reihe an Soloabenteuern für das Cthulhu-Rollenspiel fort.

Im Hardcover Quellen- und Abenteuerband Cthulhu: Berlin – Welthauptstadt der Sünde, der 2020 bereits als Vorzugsausgabe erhältlich war, besuchen die Spielenden Berlin zwischen den Weltkriegen. In diesem Schmelztiegel gedeihen die Kräfte des Cthulhu-Mythos und stellen dabei das Wesen der Menschlichkeit an sich infrage. Der Band lässt die Spielenden drei Abenteuer mit unterschiedlichsten Bedrohungen durchleben.

In Der Teufel frisst Fliegen versuchen sie, eine russische Prinzessin im Exil zu retten, während der Geist eines wahnsinnigen Serienmörders die Stadt heimsucht. Von verpfuschten Zaubern über eine verdorbene Tänzerin hin zu einem obskuren Kult – in Tänze des Lasters, des Grauens und der Ekstase steht die Stadt selbst am Rande des Wahnsinns. Auch das dritte Abenteuer hat es in sich: In Schreckfilm lässt die Filmindustrie der Stadt die Grenze zwischen Realität und Illusion verschwimmen.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Cthulhu: Berlin - Welthauptstadt der Sünde (Hardcover) Cthulhu: Berlin - Welthauptstadt der Sünde (Hardcover) * 19,95 EUR

Autor

Letzte Aktualisierung am 7.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. * = Affiliate Links. Bilder von Amazon PA-API